Rehna : Händler geben trotz Corona nicht auf

nnn+ Logo
In Corona-Zeiten ist auch Matthias Maack als Kommunalpolitiker und Unternehmer gefordert. So plädiert der Rehnaer Finanzausschuss-Vorsitzende für eine zeitlich begrenzte Aussetzung der Gewerbesteuer-Zahlung, um kleinere Unternehmen und lokale Händler zu entlasten.
In Corona-Zeiten ist auch Matthias Maack als Kommunalpolitiker und Unternehmer gefordert. So plädiert der Rehnaer Finanzausschuss-Vorsitzende für eine zeitlich begrenzte Aussetzung der Gewerbesteuer-Zahlung, um kleinere Unternehmen und lokale Händler zu entlasten.

Rehnaer Finanzausschuss-Vorsitzender bringt befristete Aussetzung der Gewerbesteuer-Zahlung ins Spiel

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
24. März 2020, 05:00 Uhr

Während Bundes- und Landespolitiker millionenschwere Hilfen für die Wirtschaft ankündigen, setzen Kommunalpolitiker auf Hilfe vor Ort. So spricht sich der Rehnaer Stadtvertreter und Vorsitzende des dortig...

rWdneäh ndBeus- nud lLeinoisepkadtr shoreelmiiecwlnn fHlnei frü die fhcsriWtta dgn,ienünak esztne noitammrleplKkoui auf iflHe rov Otr. oS srtciph hics dre Rnerahe ttdrrtaevSeetr udn trVnizodese eds tdgernio z,naiusucFssahessn Mtiathas kaaMc, rfü enie iczheitl nereezgbt tzuegsAnus edr srternegZeae-lwubeuGh us.a hAcu sireed chStirt nnekö ein ergBait zru üzstrtegtnnUu leirnek Uentmnehren dun aelkrol enädHlr in nieZet dre oCrno-eKarsi ,nies sagt cakaM edr Z.SV

itM dem aenhrRe tsgeeBiürermr HnsJconha-e elnudbgrO ndu emd tAm lwole re szfriturkgi dsa Gähecpsr iezhur .ushnce Die uS,eert so aMkca, nöekn uzm leieBips acnh mde ednE red -ooisKnarCre ni eanRt glhanzcteha rwede.n üFr ievle tmnnrehUnee dnu äEzeierhnnlld ies jtzet neei ahcsre ndu ohnsuectkrbarüi fHiel tim sad ehtWcsgti.i

Als eieewtr snpilotiofH üfr etnnrheUemn nud Hrändel ni dun mu Rhane ieths edr -ztnusedsaessuaiozrhVsFcinn sad tnsuezAse nov ltnignerTuags a.n aFlls echreidrl,ofr nltoles kennBa ruizeh etiber nsie. enn„D die nsenIlzov lnerkie tnrnemnhUee udn zsadebLteenir dewrü eine gnzea Roegin hitcn igrn,“rvnnoeba os red jrei-51ägh neR.hrae

isPvoti tfuts roamluKloptnemiki acaMk ien, asds emimr ehrm Mehscnen cihs le,arissndroeii shic negtsggeiie ehflne udn raelinog eenk.dn Wer ö,knen soeltl ehadr ucah vtarpei ntinonItiesve vnsehbreice udn eedis hcna emd ndeE dre raioensoK-rC znmsauem tim dHälnrne vor tOr reen.liresai ieS se muz Bilpseei edr fuKa unere C-moretpu reod tlnhsuaecaks.Hhit

aMca,k der elstsb enrmhterUen ndu itdglieM im Veinre rüf ndakwHre dun Halden Rehan it,s aht enei rlvbehceraegi utonSaiti in nde eneaggvnren hJnaehnterz chno tcinh b.terle „Dei hewUgeiistsn dürr,aeb iwe lneag ichs sda Gneza eihenznhi knnöte, sti üfr eveil ehnrterUmen mti das t,mh“cemlsSi asgt ak.caM smUo wiecrhigt esi e,s sdas ied hsencnMe ltgbeOn-eoenAni orklael hcsGefäet nud nrHldeä wiseo rndee eifvesrecLeirs utn.ezn

aDs ltphfmeei hacu erd tonieeVzdsr esd ieseVnr frü knHwdear udn deanHl aR,nhe tnrTsoe .rnAtd Velei nollgKee in edn enmrFi eisne chan wei vor da dnu neftischeol rahrierceb. utR„f eis ittbe .an iSe drwnee eturn der atuhnngEli erd yeeHihfrtsrinngecov das ihmlgcö necmah, saw e,thg“ satg esoTtnr Atrn.d Er ehab risbete eid rfErnhuag ,eamcght asds in eriZoCn-aeton enuKdn edr ngoeiR illhptzcö iwrede den nHlderä ndu ekdanerwrH um ide kEce ürf shci nedeectk.tn s„E gtbi uhca lä,lFe ni deenn umz epiilesB ssoeechegsnl soetlH die tZie ardüf tunzen, um hire eThcikn zu rpebürnfeü nud newn se azinefnill t,heg eererunn zu lesas,n“ tgsa .Ardnt

itM der iteatiiIvn Munmämetlhs#azV tiebet die VZS enei aftlP,tmro büre ide ihsc encsMenh asu ijlnheecg hBeecienr zntneevre önekn.n Utner dme Lnki tms#ezauävmmnlh shett ein murForal rt,beei tim emd edr farBed droe dsa egonbtA tirnoet dneewr annk.

Alle leaniceklnntktuwn eulgE muz Corironvsau nidefn iSe ni urmnese iirekLtcve ndu afu nseerru esDsrieso.eit

 

 

 

zur Startseite