Gemeinde Schlagsdorf : Faules Obst blockiert Hydranten

nnn+ Logo
Ziemlich veräppelt könnten sich Brandschützer fühlen, wenn sie erst mit Spaten und Schaufel faules Obst von einem Hydranten entfernen müssten.
Ziemlich veräppelt könnten sich Brandschützer fühlen, wenn sie erst mit Spaten und Schaufel faules Obst von einem Hydranten entfernen müssten.

Mehr als 100 Äpfel und Grünschnitt liegen auf einer Löschwasser-Quelle in Heiligeland.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
11. September 2019, 05:00 Uhr

Ärger in Heiligeland: In dem kleinen Dorf verkommt ein Löschwasser-Hydrant offenbar zu einem Komposthaufen. Er ist bedeckt mit Grünschnitt und faulem Obst. Einwohner der Gemeinde Schlagsorf, zu der der Or...

reÄrg ni Hendelg:liai nI emd lneiken rDfo omrvmetk ine aaödtsrr-sswLeHycnh nrfeofba uz eimen atonmouehfK.ps rE tis btecked tmi sütcrnthGin dun muafel .tObs enhrEonwi dre Giemneed cSasf,grohl uz rde rde trO ideaielgnlH ethgr,ö inds rtägerre.v eSi ebncnehezi se las aW„nisn,hn ewi enigie eeuLt in esrrnue imdeGnee tim hierr eShirhcite le“senp.i iebaD erdüwn eis chua in afuK hemnen, assd ecMshnne uz haecdSn mkmoen .önketnn

inKe ,rndeuW ssda odrhcfsaglSs reWerhrfüh Sneatf ekcBre rreeävrgt ist. „Wnen irw tres tmi napSte nud ceulhSaf dyrtennHa ieefrnegl msnües, tegh mi lnlfrtEsa leerwvotl tZie r,“nroelev agst keeBcr rde SZV afu nfAaer.g rwaZ wndüer edi dthüsrzeBarcn mi Fllae eeisn seFeru snuhätzc enein une ghentbreo ehsrsanösL-reunncBw in Hidnlgeaiel n.tnzue Dre ye-UardtrunftrHnl nneötk brea frü strweiee öwerachLsss utgtnez dwrnee – ennw re ndne ertun lla emd uealfn tbOs uz nniefd .eräw

Z„um lkGüc cuernhabt wri ni eimen lflstEnra blagsni onch einekn dtHnarney ge,“nileref sgta erfWrehhür cere.kB Er ,fhfto sdsa idse cuha niükftg os bleienb diwr ndu erd darHtyn in laiiHngeedl dbal irdwee ierf uzgäcglnih ist.

grrVeäert sit aSshdofcrlgs einetvreGerremetd Jens hicnrsehoSt üerb asd lafeu stOb ma rHeanndty. aNch ennesi Anbagen edenfnib shci auhc kurz ovr hlSrsoacdfg lehcos fenHua ikredt na niree .rSaßte Wnn„e Teeir ads als elsrlteetFut easnen,h dwri es hauc rfü Aoetuarrfh hgchr,älfi“e inmte neJs .hnhoetrSics aibDe egbe se auch frü stbO elnmhalntsAeen ndu mna essmü chitn itm der ecthSihire der echnensM eisnpel – ob der nsetnersaWeham dreo eh.rhtisekriesrhVce

Dsa ulafe Obts vno ledaniHlieg nnökte unn ein lFla rüf ned shlaogfecrdrS etaGbeerdieiermn deren.w rE rdiw iuhvlaotrishcsc das eneuwrägm sme,nsü asw drenea cetvmurilh asu kiiqemteehBluc dort tteos.ngner

zur Startseite