Kontrollen auf L 01 : Metelsdorfer Polizei erwischt 151 Temposünder

Jens Wolf_1.jpg

Insgesamt überprüften die Beamten in der Zeit von 10 bis 18 Uhr die Geschwindigkeiten von 858 Fahrzeugen. In Wismar hatten die Polizisten die Fahrradfahrer im Visier.

von
11. September 2019, 15:38 Uhr

Wie die Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf mitteilt, ist am Dienstag eine Geschwindigkeitskontrolle auf der L 01 zwischen Schönberg und Dassow durchgeführt worden. Insgesamt überprüften die Beamten dort in der Zeit von 10 bis 18 Uhr die Geschwindigkeiten von 858 Kraftfahrzeugen. 151 davon waren bei erlaubten 60 Stundenkiolmetern zu schnell unterwegs. 137 Fahrer müssen nun mit einem Verwarn- und 14 mit einem Bußgeld rechnen. Am eiligsten hatte es ein Kraftfahrer mit 108 Stundenkilometern. Ihn erwartet zudem ein einmonatiges Fahrverbot und ein Punkt in Flensburg.

Das Polizeihauptrevier Wismar kontrollierte am Dienstagmorgen nach eigenen Angaben Radfahrer im Rahmen der themenorientierten Verkehrskontrollen des Monats September mit dem Schwerpunkt "Zweiradfahrer". Überprüft wurden 27 Radler. Dabei ging es insbesondere um die Einhaltung der Verkehrsregeln und den technischen Zustand ihrer Räder. In zwei Fällen stellten die Beamten eine mangelhafte bzw. defekte Beleuchtung fest. In drei weiteren Fällen missachteten Radfahrer ein dortiges Verbot für den Radverkehr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen