Kuriose Funde : Revolver, Laptops und ein Dixiklo auf Autobahnen

von 21. Januar 2021, 15:16 Uhr

nnn+ Logo
Nahezu täglich gibt es in MV Ladungsverluste auf Autobahnen.
Nahezu täglich gibt es in MV Ladungsverluste auf Autobahnen.

Nahezu täglich geht auf den Autobahnen in Mecklenburg-Vorpommern etwas verloren – kurioses und gefährliche Funde.

Wismar | Äußerst kuriose und durchaus gefährliche Funde auf den Autobahnen hat es in den vergangenen zwei Jahren in Mecklenburg-Vorpommern gegeben. Revolver an der Raststätte Dazu zählt zum Beispiel ein Revolver, den Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Stolpe sicherstellten. Der Revolver war zuvor auf einer Raststätte an der A 24 entdeckt wor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite