Verkehrsunfall in Gadebusch : Zugmaschine verliert Sattelauflieger

von 21. Juni 2021, 11:04 Uhr

nnn+ Logo
Dieser Sattelauflieger hatte sich während der Fahrt von seiner Zugmaschine gelöst und war daraufhin frontal gegen einen Baum gekracht.
Dieser Sattelauflieger hatte sich während der Fahrt von seiner Zugmaschine gelöst und war daraufhin frontal gegen einen Baum gekracht.

In der Nähe von Gadebusch ist es vermutlich wegen eines technischen Defekts zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Gadebusch | Glück im Unglück hatte der Fahrer eines polnischen LKW am Montagmorgen auf der Vietlübber Chaussee kurz hinter Gadebusch: Weil der Sattelauflieger sich während der Fahrt von der Zugmaschine gelöst hatte, krachte dieser mit vollem Tempo frontal gegen einen Baum. Der Fahrer des Gespanns blieb unverletzt. Voraussichtlich ab 12 Uhr soll die Kreisstraße NW...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite