Fahrlehrer aus Gadebusch : Kontrollverlust über das Fahrzeug hat schwere Folgen

von 21. Januar 2021, 15:21 Uhr

nnn+ Logo
Fahrschullehrer Heiko Gottschalk: „Wer mit 200 km/h unterwegs ist, benötigt einen Bremsweg von 400 Metern.“
Fahrschullehrer Heiko Gottschalk: „Wer mit 200 km/h unterwegs ist, benötigt einen Bremsweg von 400 Metern.“

Vielen Menschen ist das Risiko, 200 km/h zu fahren, nicht bewusst.

Gadebusch | Mehr Aufmerksamkeit am Steuer und weniger Raserei auf Autobahnen, das wünscht sich der Gadebuscher Fahrschullehrer Heiko Gottschalk. Denn vielen Kraftfahrern sei nicht bewusst, wie gefährlich es auf Autobahnen werden könne, wenn plötzlich verlorene Ladungsteile vor ihnen auf der Fahrbahn liegen. Schreck und Kontrollverlust „Autofahrer könnten vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite