Nordwestmecklenburg : Weihnachtliches Flair mit Handwerkskunst aus Lauscha in Gadebusch

von 09. Dezember 2021, 10:34 Uhr

nnn+ Logo
Am dritten und vierten Adventswochenende präsentiert Kerstin Hirsch in Gadebusch Handwerkskunst aus dem thüringischen Lauscha.
Am dritten und vierten Adventswochenende präsentiert Kerstin Hirsch in Gadebusch Handwerkskunst aus dem thüringischen Lauscha.

Handgemachter Weihnachtsbaumschmuck aus dem thüringischen Lauscha wird an den kommenden beiden Adventswochenenden in Gadebusch präsentiert.

Gadebusch | Wenn in Zeiten von Corona so gut wie keine Weihnachtsmärkte mehr geöffnet haben, so können sich Gadebuscher und Gäste dennoch ein wenig auf die Weihnachtszeit einstimmen. So wird an diesem und nächstem Adventswochenende in der Gadebuscher Industriestraße handgemachter Weihnachtsschmuck aus dem thüringischen Lauscha präsentiert. Dazu zählen neben handb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite