Gadebusch : Abriss beginnt: Asbest-Dach ist bereits entfernt

nnn+ Logo
Der Abbruch der verwaisten Gebäude hat begonnen.
Der Abbruch der verwaisten Gebäude hat begonnen.

In Johann-Stelling-Straße wird Platz für neue Bank-Geschäftsstelle geschaffen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
13. September 2019, 20:00 Uhr

Mit einem 50-Tonnen-Kran ging es in die Höhe: Mitarbeiter einer Schweriner Firma haben gestern Asbest-Platten vom Dach eines seit Jahren verwaisten Gebäudes in der Gadebuscher Johann-Stelling-Straße entf...

iMt neime Tn-5aKr0-nnoen ging es ni edi :Hhöe eaieitbrMtr erien ricrSneweh riaFm behna resgtne AnP-teltsabset vom cDha sinee siet hearJn irenwavtes dbGäeseu ni rde dabeeuGhsrc ea-nnJaoSßtllrg-enhtiS efert.ntn iDe nnMerä üntzsecht ihsc mit eulnba rügköennzaGzprnae und aAeenmmk.st mA nogMta lols se tmi mde birAss dre vire ueäbGde regeiehn.twe faDrü tis twae ein oatMn .ltepgna fuA med aArle wrdi ide Skreapsas Mkbcsgwler-Nrneotdue ieen unee efehelGtctssäsl rehitrn.ce atLu iBertserelhcei Mriao hcsLröe tbig es rfü eid egibriesh eGsclteeäfslsth am laPtz red ,ireietFh die 00rE3480  ou tneoks olsl, nneei rettesnnhfa .eeesnInrenstt

zur Startseite