Wismar/Schwerin : Ein Geschenk für mehr Sicherheit

nnn+ Logo
Ein Geschenk für das THW: Remo Groß und Thoralf Taft von der Wemag überreichen dem Zugführer Peter Burmeister-Schröder und Nicole Taft von der Bergungsgruppe (v.l.) neun spezielle Schutzausrüstungen.
Ein Geschenk für das THW: Remo Groß und Thoralf Taft von der Wemag überreichen dem Zugführer Peter Burmeister-Schröder und Nicole Taft von der Bergungsgruppe (v.l.) neun spezielle Schutzausrüstungen.

Über neun nagelneue Schutzausrüstungen gegen Absturz darf sich die THW-Helfervereinigung Wismar freuen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
13. Februar 2020, 18:01 Uhr

Eigentlich sind sie diejenigen, die anderen Menschen helfen in der Not. Doch diemal freuten sich Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) selbst über Hilfe von außen: Über neun nagelneue Schutzausrüstungen...

legcEnhtii nsid sei iejgn,endei die dneeran nhenMecs lhnefe in rde .tNo oDch midlae ertneuf hics frlHee sed cehnncTseih ewrflkssHi (HTW) etbsls eübr ifeHl onv e:aßun Ürbe unen nenlegeau gacuSshztsurtnnüeu eengg sAutbrz rafd cshi dei rgieTWHn-uvifreegeHln asmriW e,feunr ine sGchenek esd weehSirrnc oevsirgeenrrrEseg a.Wemg

„Da eidse urtGe hcnti zu den nvo snu zeugvbrtneo eytsSemn es,snap ide irw na tdaegnkWanialrfn snetinee,z hnaeb wri anch nemie ttnnevaiealr ewugknzVrencwsde “tcu,hesg reäletkr eomR Gßro, unelrppertGei riedWegnien dre W.agme nEnie Tpip ebmak re ovn menesi Meertibirat lofaThr aTf,t edr sich tesi 1027 rlacneeithmh im rsHWOrne-bvtdaT miaWrs ni red pauerpFchg ensedehunmWrpscPsa/a ngta.geeir „aD cih twes,su dsas ide urBsgurgepgnpe tmi etsüsmezaisyEnrtgst hocn autznhcüsrugSsut urcatbh, beah chi nde kKntato ll,th“reegets gsate rde miti-aeaWtrgerMbe bei red Ü.bragebe

iDe fantsEäkrzite dse n-tOTdrWHvsbeeras riaWms wneenvrde eid hciPeenrlös nuuthrzasuSgücts genge bzstrAu Pg)AAS( rentu amrdnee ebi der Metaogn eshir ewat sehcs rMete oenhh ütsstsstnamg.riysezeE ti„M misdee rGüets ökennn rwi egriezäeesnrtftduh ueeädGb ,bnstüazte meulcesBtuerünhtg chrnreeti udn cüunehrlabhccSk ebür ßneatrS nb.aeu rtoD saepns sraog twfsgeaatakLrn ur“hcd, rlkärete rteeP ucdrs-rmreörBheStie ndu vweseir afu ned äiuhsztcnzel itanEzs eds strüemtsyesGs lsa euesDmtinaoochissen.knlat

tDa„im sit se ilmc,ghö sbwlipesseieei hacn nlfäeelinmehCu oerd bie ehueSnc gorße Feauezrhg uz ,re“isnideneifz ägezenrt red uHr,hZürTeW-gf rde lgzhiuec rdVonzeister rde enerer-WiHlvgHniufgTe Wramsi t.si iaämraSngdßtd nniedfbe ihsc enbsei öeilpshrecn urazsüsntSugthcuen negeg rztsubA afu dem it.gnzheEazrfusa M„it den etuhiszznäcl ennu Sänezt eGtgzuru ennnök rwi herm reHelf afu edm eümetGssstyr tieneszne und iatmd esnclrelh dun itefrenefiz neu,ba“ efurte hsic Ptere rmhBSeudestr-öeirrc udn tednaebk hcsi bie edn dnnSrepe rüf die eishztluäcz Suat.sutüzcusgnrh

Dme evdbTr-WOntraHs Wmaris göernhe 40 reHlef ni evir auhprgnepcF sowei 22 hcNrewauhlsfceh in eizw erpnnudpeuJgg na. ieD getu sbmtrZmeaneaiu der aeWgm mit emd WHT etestbh oshcn site nereermh nhJaer ndu rduew tuzetlz meib euifrSmtt Xavrei mi hJra 1072 rnteu sieeBw tegl.estl eßmueArd gtib se rlmeegiegäß msmeeagein ngbnnaetz.siEüu

zur Startseite