Gadebusch : Gadebuscher schicken Reiter nach Tschechien

Hendrik Greve und Tessa Leni Thillmann sind bei internationalem Wettstreit in Zduchovice dabei

von
13. August 2020, 05:00 Uhr

Allmählich bewegt sich auf der internationalen Pferdesportbühne wieder etwas. Am kommenden Wochenende, bis zum 16. August, findet ein offizielles internationales Jugend-Springturnier im kleinen, nur 300 Einwohner zählenden Ort, Zduchovice in Tschechien statt, etwa 70 Kilometer südlich von Prag. Es gibt Nationenpreise in den Altersklassen Children (bis 14 Jahre), Junioren (bis 18 Jahre) und Junge Reiter (bis 21 Jahre). Die Bundestrainer haben auch zwei Reiter aus Mecklenburg nominiert. Bei den bis 14-Jährigen geht Hendrik Greve aus Rodenwalde an den Start. Der 14-Jährige kann in dieser „Rumpfsaison“ schon auf zwölf Siege blicken. Tessa Leni Thillmann aus Rastow, die in den letzten beiden Jahren viele internationale Erfolge in der selben Klasse hatte, startet nun als 15-Jährige bei den Junioren und wurde ebenfalls nominiert. Sie reitet inzwischen mit Erfolg in der schweren Klasse. Beide gehen für den Reit- und Fahrverein Gadebusch an den Start.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen