Wismar : Kreuzfahrer verschwindet im Nebel

nnn+ Logo
Im dichten Nebel war selbst die MS SuperStar Libra kaum zu erkennen.
Im dichten Nebel war selbst die MS SuperStar Libra kaum zu erkennen.

Silhouette der MS SuperStar Libra nur andeutungsweise zu erkennen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
05. März 2020, 07:00 Uhr

Suchbild mit Kreuzfahrt-Riesen: Im dichten Nebel war die Silhouette der MS SuperStar Libra am Donnerstagmorgen im Wismarer Westhafen nur andeutungsweise zu erkennen. Nach 30 Jahren Kreuzfahrtdienst war da...

dichSblu mit efretizaeshru:-RKn mI tdhecin eNelb raw dei lSeoueihtt dre MS SeurarStp rbLai ma trgaemnrgDseoonn mi sWrraime eneftWsha unr uesaegntudiwnse zu eren.nnek aNch 30 Janreh arKhedttizrunfes wra ads dcsmminehew tlHeo mi Jahr 0821 raßeu Dntsei etllstge wdnero und idetn mtlieweiletr sla hofiWhcsfn rfü aPtrenr dnu iueeflZrre erd VM r.gupeWrtnfepe In 007 beiaKnn nniefd rübe 1400 ePsneorn t.Plza Die r„eatSpurS “raiLb edr uz nigenGt goHn gKon eörndnheeg deeerRei raSt esuriCs its 261 Meret g,lan 32 tereM tierb dnu vgferüt eürb enein Tiefggan nvo niseeb Mnerte.

nVo edm uneen 142 eMrte ohhen üssaruVkguWtAnns-Mr arw an meeids eernlbtveen nrMgeo eügsrbni rbhütaepu shctni uz he.ens

zur Startseite