Carlow : Nominierung erfolgt durch einen Vorschlag

nnn+ Logo
Der Plüschower Künstler Udo Rathke hat den Bräunig-Preis entworfen.
Der Plüschower Künstler Udo Rathke hat den Bräunig-Preis entworfen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
10. September 2019, 05:00 Uhr

Nominiert werden kann eine gemeinnützig anerkannte Initiative oder eine Privatperson, die stellvertretend für eine Initiative steht. Für die Nominierung können eine Einzelaktion und das Gesamtschaffen ma...

otimNreni drnwee nakn enie eüggmtininez aentreknna Iiaeinttiv dreo niee vrae,orntpPis die tntlrtedrvelese üfr neei tateiiiInv h.tste rüF ide imnonNigeur eönknn neie ailtkiEezonn dun das fGaafectssnemh imßbchlega sni.e Ein tnekorkse jPrkteo muss cthni hacngewensei ednewr.

reD uiimutnroeeismagrnNz dteen ma 1. brOkoet .2091 biDea ist iene güngdeBunr uz egbne, sei isch na nondegelf gnFrea rinotnreeie lelot:s Wmaur sti eid viaiitneIt üprg?dwsriei Weelch ndVtniifbukorlo tis ?ranreebnk hcleWe oaMitvtnio eksctt athindr?e Wei ealgn tis edi vntiiateiI ?ätgit lWeceh ukigWrn icrtereh dsa ekrjtP?o Wecehrl eehMrrwt irdw ürf edi lhlassfGeetc fcsgah?fene

Im nneggvanere hrJa erduw tPera aHase rfü den itlukrresuK wrlaoC mit dme ungesrP-Biiär terhe.g eDr sierkKrluut tehat in nde aJhren zvrou hegiuzänl eo,treKnz tTcheeaürtek,s nueesnLg, umre-tGsosenE edor tVorräeg .arteltanvtes eDi ru:yJ D„aebi egth es eesMnhnc eiw Perat eaaHs stlgän um hmer als unr um edi nreie Kuur:tl Es tgeh um dLcaneie,sfth tr,tiSiloadä lreoTzan dun dr,mua dsas mna in ienem orfD ielv hmre encrreihe “nan.k

zur Startseite