Grevesmühlen : Polizei codiert wieder Fahrräder

Morgen können in Grevesmühlen Fahrräder codiert werden.
Morgen können in Grevesmühlen Fahrräder codiert werden.

von
06. September 2019, 05:00 Uhr

Die Präventionsberater der Polizeiinspektion Wismar stehen morgen wieder für eine kostenlose Fahrradcodierung zur Verfügung. Diese findet von 10 bis 14 Uhr auf dem KfL-Gelände im Degtower Weg 8 in Grevesmühlen statt. Interessenten werden gebeten, ihren Personalausweis und vorhandene Fahrradunterlagen mitzubringen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen zudem eine schriftliche Vollmacht der Erziehungsberechtigten.

Eigentümer von E-Bikes müssen vor Ort den Akku entfernen – Schlüssel also nicht vergessen.

Die Besitzer neuer Fahrräder sollten sich vorher bei ihrem Fahrradhändler erkundigen, ob eine Codierung am Fahrradrahmen Auswirkungen auf die Garantieleistungen hat.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen