Wismar : Rentnerin bestohlen

von
10. September 2019, 05:00 Uhr

Eine 78-Jährige ist bereits am vergangenen Freitag offensichtlich Opfer eines Diebstahls geworden. Nach ihren Angaben sei sie gegen 15.30 Uhr in einem Einkaufszentrum in Wismar Wendorf von einem zirca 40 bis 50-jährigen Mann mit vermutlich osteuropäischem Dialekt angesprochen worden. Der ca. 170 Zentimeter große, schwarz gekleidete Mann wollte unbedingt eine Zwei-Euro-Münze einwechseln. Obwohl die Seniorin ihm versicherte, eine solche Münze nicht wechseln zu können, bedrängte der Mann sie weiter. Schließlich zeigte die Frau ihm den Inhalt ihrer Geldbörse. Der Mann schaute hinein und verschwand. Kurz darauf bemerkte die ältere Dame das Fehlen eines 50- Euro-Scheines und erstattete Strafanzeige.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen