Schlagsdorf : Schlagsdorf richtet Hilfestelle ein

nnn+ Logo
Die Lage ist ernst, aber nicht unlösbar: Für vier Stunden sitzt Jens Strohschein täglich am Rechner und am Telefon, um für ältere und hilfsbedürftige Menschen da zu sein. Die sechsköpfige „Taskforce“ ist für die Einwohner der Gemeinde Schlagsdorf da.
Die Lage ist ernst, aber nicht unlösbar: Für vier Stunden sitzt Jens Strohschein täglich am Rechner und am Telefon, um für ältere und hilfsbedürftige Menschen da zu sein. Die sechsköpfige „Taskforce“ ist für die Einwohner der Gemeinde Schlagsdorf da.

Bürgermeister Ingo Melchin appelliert an Einwohner zur besonderen Rücksichtnahme und Einhaltung der Richtlinien

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
22. März 2020, 19:00 Uhr

Auf dem Sofa liegt ein schnurloses Telefon. Daneben die Fernbedienung des Fernsehers, das Handy ist ebenfalls griffbereit. Auf dem Rechner sind aktuelle Nachrichten über das Corona-Virus und eine Einkauf...

Auf emd fSao gltei ein usrsonhlsec nl.efeTo eebaDnn dei nrnebdeiFngeu dse ,sFeenhsrre das Hdany its nelaefslb e.fbierftgir uAf med ceerhnR nsdi lleuaekt crNcehhtina eübr asd CaruoirVn-os udn enie ulknEsiisteaf zu nh.ees Jnes ntiecShhros isttz etis 01 hUr rhU mi iehWn,zomrm irntrifeom schi dun eeradn dnu elteti lchsecißhli alels an ied nnntdeehpcrees lSltnee ewitre.

eDr„ erBrgesüiemrt ognI nhcMlei und ied mtderreenGerviete weU ,hrtyeereBu nefSta keBcer iowes eAadrn udn nDany aelrgD nud cih anhbe eien tAr sokTfcrae ürf edi nemeGide dfcgalhrsoS für relteä und fehiüfldiebegrt sMnceenh sni nbeeL r“f,nugee lrtäzeh Jsne theochinrS,s dre eecilngthi lsa rriteeoBül iettbe,ar tzjet ebra nov uz esaHu inse awrgsekeT re.tvriehct mU in erd iemdGeen glsdaSchorf in etienZ red io-CrnoKreas so tug iwe gicmhöl zu neelh,f dsin cahu lDiena reigFdbe,r nbhreIa isene sieaemetlntndLselb in larCwo nud edi ahIernb des Csfaé zseinnt,Gre dAnear nud nnDya grleaD nneiege,gusnrp um zu flnehe. Das hmnirmWoez red Faeiilm rheoihstncS lietbd ied eZrtnlae. „reHi uafnle alel deäFn anesm.zmu cIh weortbenat ranFeg ruz riKse rdeo seamlm di,see wnen chi itcnh teriwe ßwie, mu ise nnad nülbedetg an nde naeirkLds e,gbrzuee“inewt kteälrr edr i4h.J5-ärge

rtseBei am nnaosgDter dunwre vno inillireefgw Hefnrle 060 yFlre eivlett.r tcNh„i jreed tleäer egBrür aht rtne.tneI lAos rwa das ide ghsmeispaatrct oFm,“r räktlre nsJe ic.oehhsSnrt uhAc nenw ma tDensrgnoa dnu tFirgae onhc imnaden rneiaf, um ieen Btegulnesl euznugeabf, ewrä re ,hceirs sdsa ihcs dsa mi aLfeu eegbern ,erdüw agest rde gdarfe.Shlrsoc Wr„i ensisw ohdc rga ,cthni wie ngale dsa eslal egh.t dUn lfals se inee Asugsenrspgrae gt,bi hties ide ceahS hnoc elaimn eardsn ,“aus tsag re.

dnäWerh im Cfaé reenGizstn neMetiatsgs üfr waet edri ourE ltbstlee erwedn a,nnk eritlaplpe ahcu ürgsemtBerier nIgo chlneiM nhoc nemlia an die hireonwEn rde dmeGnie.e is„Dee neeAobgt tenlge nur rüf elisbefidügfrth dun reläet esnhnM.ce iceGtlzhigei emhöct hic mruda ,etibtn sdas isch llea neEinhwor na ied ieetzrd eeennltdg nenaMmhaß enhtla nud incht mti nredaen entLeu ni knotatK m.ekonm ieD geaL sti etsn,r eabr ihnct ln.uöabsr lAsrieldgn n,ur wnne rwi snu ella gricthi leen,“arthv stgae asd pdmonbeeG.rhtuiaee

So algne its ide ailhmhecnrte nieabetedr tzeanlc„t“heaSlr nJse ihenrSchsot igälcht, uhac am en,dhecWneo ovn 01 bsi 21 udn von 61 sbi 81 hUr rfü ide hniEroewn der dGeeiemn ebcrra.erhi Vno rehi sua nkan man Hlfie daronnrfe rode cish hcna meetbs siesnW dnu sweGsine rtbeane nessal.

zur Startseite