Gadebusch : Schnappschüsse für guten Zweck

nnn+ Logo
In historischen Kleidern können sich Interessierte am Sonntag auf dem Schlossberg fotografieren lassen. Gisela Dammann und Hans-Christoph Struck vom Förderverein Renaissanceschloss und Museum machen dies möglich.
In historischen Kleidern können sich Interessierte am Sonntag auf dem Schlossberg fotografieren lassen. Gisela Dammann und Hans-Christoph Struck vom Förderverein Renaissanceschloss und Museum machen dies möglich.

Gegen eine Spende können sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Denkmalstag in historischen Kostümen fotografieren lassen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
05. September 2019, 05:00 Uhr

Wer für einen Kostümball noch nie die Zeit hatte, sich aber gerne in herrschaftlicher Kleidung fotografieren lassen möchte, ist am Sonntag in Gadebusch genau richtig. Dort können Kinder, Jugendliche und E...

Wer üfr ninee omKblltaüs hcno ine edi eitZ tteh,a cshi raeb rgene ni cirhceafsrherhlt inKudelg gonffatreerio esnals the,cmö ist am nntSoga in abudGcesh nguea rcg.ithi troD enknön idreKn, gecueJnhdli und Eheneaswcr ni ide olleR nesie ors,gHze lmsEeandn orde inree fmeoadH üchf,elnsp ichs pendhcetnsre inklede ndu rüf nneei tgneu cZwke gearinootfref ales.sn oVr roihcsehtsri sl:seuiK med Ghbedearscu osScsh.l

e„iD sFoot knennö eSi dann als Aenendkn eenalthb dero aerednn sknhcnee – muz leipBies uz ina,hhecWten“ tsga Gliesa amnnmaD mov vridnreeFerö claasniRsosseshnec ndu ueMmus Gce.sadbhu Milgöhc rdiw die eFisonsotos gngee eine e.ednSp asD ldeG esi rüf die inregaSun sde lsesosenashsRsiecacn ibtt,mems os silaeG nm.Daanm

erD geW zmu gsbeSlhocrs nthol hics am ngSonat auch sua eimen edranen .undGr So ennnkö rtserietseIne emhr ebrü ied nture necuzalskhtmD snteedhe uaAl re.rahnef In edn nee-6ar9h01rJ arw ise Sient ürf Sneti reabtu ndorwe – nvo Scneürlh red erwrEeetitn eOubrlcesh dun etrun tuuegnrBe sed BEV hauHboc hscGabud.e u„eGeädb mti idesme atlusBi nids ethue uakm hnco uz nei.ndf ieS unerwd ncha erd eWned orsgoir nbess“r,iaeg agts HhtCrnsoiaps-h kSuctr mov ödrrnrieveeF ncicahesRosesnssla nud Msueum cG.behuasd

Woürf iesed Aual egzuntt ndu elhcew estFe ridan etrgfeie dnwu,re dsa erherafn eid ueeBhcrs in ewiz renogärVt onv fuoRdl pie.Pre Der esGhbedaurc arw angejharztnehl erheLr na rde SEO nud edlpuatr nei eigwn uas med tcä.hksheäNn iDe Vortregä gennbine am Staongn mu 11 und 15 hUr ni dre al.Au rrüaDbe nsiahu knnöen schi ehBecrsu ennei limF huesnanc,a in emd se trenu dneeram mu dne Bua red Alau .tehg

zur Startseite