Knobelrunde in Groß Salitz : Wem gelingt der große Wurf?

Gespanntes Schauen auf die rollenden Würfel: Wer gewinnt die Knobelrunde in Groß Salitz?
Gespanntes Schauen auf die rollenden Würfel: Wer gewinnt die Knobelrunde in Groß Salitz?

Mehr als 60 Teilnehmer bei Knobelrunde in Groß Salitz.

nnn.de von
25. März 2019, 12:00 Uhr

Gespanntes Schauen auf die sechs rollenden Würfel. Ein kurzes Schütteln des ledernen Bechers, dann landen sie auf dem Tisch. Drei Einsen bedeuten 300 Punkte, vier 1000 und fünf sogar 10 000. Darauf warten beim Knobelturnier in Groß Salitz alle der 61 Teilnehmer, doch es vergeht mehr als eine Stunde, ehe diese ersehnte Höchstpunktzahl endlich erwürfelt wird.

Am Ende gibt es mehrere Runden, gut 200 Würfe muss jeder Teilnehmer machen, ehe das Endergebnis vorliegt. Doch auch, wer nicht gewinnt, ist beim nächsten Mal, am 13. April um 15 Uhr wieder dabei. Die Geselligkeit steht im Dorfgemeinschaftshaus an erster Stelle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen