Wismar: Drei Elektrofahrräder entwendet

von
29. Mai 2020, 13:38 Uhr

Gestern nahm die Polizei in Wismar zwei Strafanzeigen im Zusammenhang mit Diebstählen von E-Bikes im Stadtteil Friedenshof auf. Im ersten Fall entwendeten unbekannte Täter zwei Pedelecs vom Fahrradträger eines Pkw. Die Räder waren mit mehreren Schlössern an ein Fahrzeug, das über Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf einem Parkplatz in der Sella-Hasse-Straße abgestellt war, angeschlossen.

Im zweiten Fall zeigte eine Seniorin, die ihr E-Bike in der Hanns-Eisler-Straße an einem Fahrradständer abgestellt hatte, einen Diebstahl an. Auch ihr Rad, so die Geschädigte, sei mit einem Schloss gesichert gewesen. Nach ersten Ermittlungen der Beamten vor Ort dürfte der Tatzeitraum hier auf 19 bis 21 einzugrenzen sein. Die drei E-Bikes hatten einen Gesamtwert von über 6000 Euro.

Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier in Wismar unter der Telefonnummer 03841/203 0 entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen