Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Bundespräsident Gauck holt Besuch in MV nach

Von HGL | 07.03.2017, 21:00 Uhr

Bundespräsident kommt am 15. März in die Kreisstadt Wismar

Nun also doch: Bundespräsident Joachim Gauck will seinen bereits für Februar angekündigten, aber abgesagten Besuch in der Hansestadt Wismar am Mittwoch, den 15. März nachholen. Das teilte das Bundespräsidialamt gestern mit. Ursprünglich war der gemeinsame Besuch mit seiner Partnerin Daniela Schadt in der Kreisstadt Nordwestmecklenburgs für den 20. Februar vorgesehen. Wegen einer Erkrankung des 77-Jährigen musste dieser jedoch nur wenige Stunden vorher abgesagt werden.

Auf dem Programm stehen nun am kommenden Mittwoch neben einer Besichtigung des historischen Stadtkerns auch eine Gesprächsrunde zum Thema Schutz des kulturellen Erbes. Daran nehmen Fachleute aus dem Denkmalschutz und Jugendliche teil. Nach Angaben des Bundespräsidialamtes wird Joachim Gauck zudem mit der Firma Egger ein Unternehmen der holzverarbeitenden Branche besuchen, um einen Eindruck von der Fachkräfteausbildung und dem hafennahen Standortvorteil zu bekommen.

Am Nachmittag soll der Besuch in Greifswald und auf der Insel Riems fortgesetzt werden.