Start der Badesaison Güstrow : Neue Regelungen für die Sicherheit an Badestellen

von 04. Mai 2021, 16:02 Uhr

nnn+ Logo
Der Steg an der Badestelle Mühl Rosin am Inselsee bei Güstrow.
Der Steg an der Badestelle Mühl Rosin am Inselsee bei Güstrow.

Viele Gemeinden können sich die Aufsicht an Gewässern kaum leisten. Nun sollen Einzelfallregelungen her.

Güstrow/Schwerin | Mit Beginn der Badesaison hat sich das Innenministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin einige Wünsche der Bürgermeister der vielen Gemeinden zu Herzen genommen. Die Kommunen forderten klare Regelungen, welche Badestellen wann und in welchem Umfang bewacht werden müssen und vor allem, wer im Ernstfall zur Rechenschaft gezogen wird. Nun r...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite