Güstrow : Gäste können Barlach-Grafiken im Dom bewundern

von 31. Juli 2020, 16:55 Uhr

nnn+ Logo
Hängen einige Barlach-Grafiken im Güstrower Dom auf: Pastor Christian Höser (l.) aus Güstrow und Dr. Matthias Wünsche aus Hamburg.
Hängen einige Barlach-Grafiken im Güstrower Dom auf: Pastor Christian Höser (l.) aus Güstrow und Dr. Matthias Wünsche aus Hamburg.

Eröffnung der Ausstellung am Sonnabend nach einem Familiengottesdienst

Im 150. Geburtsjahr des Künstlers Ernst Barlach zeigen die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Güstrows am Sonntag gegen 11.30 Uhr einige Grafiken des Künstlers im Güstrower Dom. Voran geht dem ab 10 Uhr ein Familiengottesdienst zum Schulanfang. Gottesdienst und Ausstellungseröffnung Ein „Blick in das grafische Schaffen“ solle ermöglicht werden, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite