Stadtmuseum Güstrow : Älteste Vereinsfahne wieder im Museum

von 15. Juni 2021, 13:25 Uhr

nnn+ Logo
Stolz auf das neue Exponat im Güstrower Stadtmuseum: Arnold Fuchs vom Kunst- und Altertumsverein, Museumsleiterin Iris Brüdgam und Restauratorin Susanne Buch ( v. l.).
Stolz auf das neue Exponat im Güstrower Stadtmuseum: Arnold Fuchs vom Kunst- und Altertumsverein, Museumsleiterin Iris Brüdgam und Restauratorin Susanne Buch ( v. l.).

Die Restaurierung von dem bedeutenden Exponat der Güstrower Sport- und Kulturgeschichte ist abgeschlossen.

Güstrow | Die älteste Güstrower Vereinsfahne ist zurück in der Barlachstadt: Seit Anfang November 2020 hatte die Berliner Textilrestauratorin Susanne Buch die wertvolle Fahne in ihrer Berliner Werkstatt unter die Lupe genommen. Jetzt hat sie ihre aufwendige und filigrane Arbeit beendet und die Vereinsfahne des Güstrower Radfahrervereins von 1888 ist wieder im S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite