Güstrow : Kinder und Jugendliche sind stolz auf die Fotos

nnn+ Logo
Zeigen stolz ihre Fotos: Kinder und Jugendliche, die an einem Projekt in Rostock mit Ludmila Kuhlmann (r.), Manuela Matz (2.v.l. hinten) und Valentina Engler teilgenommen haben.

„Umwelt vor der Tür“ heißt ein Foto-Projekt, an dem Kinder und Jugendliche aus Güstrow und Rostock teilgenommen haben.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
05. Juli 2020, 16:43 Uhr

„Umwelt vor der Tür“ heißt ein Foto-Projekt, an dem Kinder und Jugendliche aus Güstrow und Rostock teilgenommen haben. Dabei lernten sie, eine Fotokamera zu bedienen und ein Bild zu komponieren. Aber auch...

temlUw„ ovr red Tür“ heßti nie ,jPt-okrFoeot na med rnidKe ndu edhcguJline sua stGowür und otkcoRs mntomgleenei abe.hn Deiba tenenrl s,ei iene okaemFtaor uz ennebeid udn ine lidB zu inepo.mnrkoe rbAe ,achu in ierhr ebgngmUu gnuea icn.znahshuue

„Wir nware im dlarWkip ni wüst,Gro im ckeRrtsoo Zoo und ma tadO,sneS“ret-s brectetih adaShah isahJim.d sDa ärh17e-ijg henMdäc sua der dtsdStüa üoswtsGr ntrlee ewi ide edarnne 14 mnlehrieTe vno uMaealn zatM usa tanBeamu,gr fworau es t,noammk nnew ien otoF tug nwreed sl.lo s„E ggni mdrau, ide letW uz eeten,c“ndk gats rlejirPoentktei audjLiml aulnnKhm omv enVeir ürf edMien dun uurlKt udaimaaT in k.stoocR smGeiemna tmi tlnVaenai Elngre mov Vnieer oarbF udn ocRerstko frnfOee laaKn ahtte sei dlgrrödeFe meib iugBdsinurltismnmie sed usBden üafrd .rnioebnweeg

zur Startseite