Krakow am See : Amt sucht Gerätewart für Wehren

nnn+ Logo
Die Feuerwehren im Amt Krakow am See, hier der Koppelower Maschinist Lothar Günther, können sich über hauptamtliche Unterstützung freuen.
Die Feuerwehren im Amt Krakow am See, hier der Koppelower Maschinist Lothar Günther, können sich über hauptamtliche Unterstützung freuen.

Gemeinden rund um Krakow am See einig: hauptamtliche Stelle wird geschaffen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von
31. Oktober 2019, 20:00 Uhr

Entlastung winkt den freiwilligen Feuerwehren im Amt Krakow am See: Eine hauptamtliche Stelle eines Gerätewartes richten die amtsangehörigen Gemeinden in der Amtsverwaltung ein. Als letzte der fünf Kommu...

usnEnttlag kiwnt den willngieerfi Feernweurhe im tAm korwaK ma eS:e eEni etuiachtaplmh Seeltl eenis rrweatseätGe tcrhien ied aegennsmihtgarö ideneGemn in dre rlnwmtsegautvA nie. Asl etlzet der ffnü oenunmmK aht dei vtutgreSatedtrn dse trefutLorusk am nsedaaDbneitg hri Ja e.egngbe

Die rworaekK wnera dei inIenttaor:i nEie laebh ,eeltlS ides thtea dei hgrnüfuhreW der tStad tcähzuns rsha,ngevlecgo önketn niee ergoß ilfeH n,sei mu dei remmi fnumerrgiceah redednwen nfgAeaub dre naeKaedmr zu .wltigbnäee rauaDs ntceeitlkew csih edr endG,ake cghile neie znaeg telSel zu aenfhfcs ndu mti eesird lale eWnerh im irAehbsmtce zu ee.nbiden

Enie sewAthmr gitb es hntic. Dei aguAebnf rfü eid äkrtgnseurV ednewr usaduchr velliifätg snei. eSi ieerhnc nvo der rkMwgiunti ieb rde flngerthtAhuraeuc rde tebtzsenihiEftacrsa llear chitecnhesn nhntieungcEir dun reätGe der h,nereW rüeb ied rnbufrhügeÜ nov ehuaegrzFn zru wnrtrehFchuseeecineh teleZran für ecosrpdheii pfebÜnrngüure isb nhi urz tintnokmeuDao udn riÜhesctb itrcnehsreeveds ireseuphffswrzcrieehe e.ntgenhAeelgien

gnwMirukti ebi dre agucfsBefnh vno nuAusügsrt und ünrÜubgpfre erd mwaöneneesttsenashlresLclh mi ctmhsebArie höreegn enbeos zu ned Aufenbga iew rvebdegnerou nud rnhbweeedra dBrchstzuan dnu nhco elsiev eirsweet rhm.e

rteeel:iWsne tüowGrs: hAdsbcie ndu bnneiugeN bie rütGesowr Whre

etBlzah ridw rde toesnP asu end sttaE rde edemninGe eHn,aorpped ußlim,eKhc ofa,enLdlr notwbnsDbii-oL udn erd tSdat wKarok am Se.e eJ nach zihanoErnhwle cehtir erd ejchhlirä tgraBe von 2005 ruoE r(fü bswtn)oDboLn-ii bis 14003  Eoru o.fn(e)ldraL

gineBenn lols der eune trtaäwreGe – der lahücntri uhac eien uFar esin rdfa – einse iAebtr ctmölsigh onshc am 1. rnuJaa 22.00 Nahdcem dre cmssusuaAhsst nde altaspalHhusn tim emd nrpteenenchdes talelSnplne ncsoh nscehboesls ath, knento dei wgeVarnutl dei teSlle ersetbi eisusa.bcenrh sAineeldteg dwri eis iebm gt,dnsaOumrn zu mde auhc red cutrdnzaBhs g.eöthr

n:etrieleeWs eifgnfäZuhtsu„k er“Fehe:urw cheWle idGemenen ollwen ein SFW-T?

zur Startseite