Laage : Verkehrsbetriebe hoffen auf Förderung für Wasserstoff-Fahrzeuge

von 14. Juni 2021, 15:28 Uhr

nnn+ Logo
Eine Woche von der Rebus auf Alltagstauglichkeit getestet: der Bus mit Wasserstoffantrieb.
Eine Woche von der Rebus auf Alltagstauglichkeit getestet: der Bus mit Wasserstoffantrieb.

Die Apex Gruppe hat zur Wasserstoffwoche Nord eine Expertenrunde eingeladen – Nutzfahrzeuge mit Wasserstoffantrieb haben eine Zukunft. Doch es fehlt noch die Infrastruktur.

Laage | Elektromobilität hat sich im Bereich der Nutzfahrzeuge als begrenzt einsatzfähig erwiesen, aber die Technik des Wasserstoffantriebs ist ausgereift. Sie wird mittlerweile als Weg in die Zukunft diskutiert. Oder wie es der Geschäftsführer des Wasserstoffenergieclusters MV, Dr. Mischa Paterna, formulierte: „Zukunft ist jetzt“. System ist auch für Buss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite