Pferdemarkt Güstrow : Abrissbirne schafft Platz für neue Einkaufsfläche, Parkplätze und Wohnungen

nnn+ Logo
Die großen Gebäude hinterm Pferdemarkt/Ecke Tiefetal werden abgerissen und machen Platz für Parkplätze.
Die großen Gebäude hinterm Pferdemarkt/Ecke Tiefetal werden abgerissen und machen Platz für Parkplätze.

Tiefetal in Güstrow wird jetzt aufgeräumt – Arbeiten beginnen Mitte März.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von
18. Februar 2020, 18:11 Uhr

Einkaufen, wohnen und parken sind die drei Säulen eines Projektes, das das Areal Pferdemarkt 39/Tiefetal in der Güstrower Innenstadt beleben soll. 2018 viel diskutiert ist das Vorhaben in der öffentlichen...

,keunfianE eownnh udn reapnk dsni edi reid uSnläe ienes ersoePkj,t asd sda lArea emfdkeartrP feit3al9T/e ni rde torürweGs nnetnaIdts ebebeln osll. 2801 lvie sreduittki sit sad Vnebraho in edr hnncötifelef Wuhnmanerhg iderwe in nde Htdreuinngr trüekc.g aDs irdw shci änen.dr ietMt Mäzr nelsol ribAetsieabrsn nnenegbi, fnritemior imrrteergeBsü enAr ctdh.Sul

irenstel:eWe enielK ariaVnte rüf defrmektPar

Dei mgruinbeesnihsggA getli eis Ened ebmreezD ovr. Dei biAsehnrcgsuu erd eriAentb ist afegeul.n nI dre agrgenvnnee eocWh rwa S.musiinsob bsgAernsie ewnerd eni hsigeamele eegrölbMal renith edm bguHpädteeau ferrtmkadeP 39 udn leta aeettdkWtsguäerb uaf mde rndcGüutsk flaeTiet 1.2 lSdhutc dteb,earu ssda tcnhi eiw pteglan dre gmseaet eeiBhcr brtmuäe dwenre aknn.

„eHir nbtdefei shic ein äeebNe,nduebg ads mzu rctdarhüngbuakcsN dtaePekrmfr 83 gö,r“teh ätklrre dre rmg.üetserreBi rLidee neies nugadeenVlnhr mit dem Enrgüiemte eübr ninee auhsFncetlhäc lac.gehgeenfhsl zq:suKoenne saD nbgeNubdäeee lbtibe seaguann.tett mU dessen stcentihrdieaSh uz weseeltghräni sünesm iezw teieewr äeWnd setehn lbneeib. „vBero es zu nemie srieieteRnts mm,kot nemnhe irw ied i,atutoinS iwe sie nun aml ist, “ni,h gats hdutlc.S

caNh dme Airssb wrdi rde rhiceftwebtaest pktzemrsplatainIr iteererwt. „Udn iwr eerwdn etierw na dem oPetjkr ietnrb“e,a nettob .dlcShut Das tPjrkeo tsi ni nborge üZnge tmi unrd 850 nedrarmuatQte hakuäsncfflieE, gtu 103 tlepletnzSäl weiso nogunWenh esrismnu.

In ineelgrianwg aVruedgennlhn mit neier cmfetnbesiErahgne aehtt dei ttdSa das arAle des mlgenieaeh äMgehbleföstsec plaWhets reoerbwn ndu tis ,rebeti es an neien rsnteoIv uz vareekn,uf um dei cStngdwlenuiatkt im untrZem nweuti eds rsoweibnrnnnBu oiu.ntzebernarv

zur Startseite