Speedway Güstrow : Russe Laguta gewinnt EM-Auftakt

nnn+ Logo
Grigorij Laguta (roter Helm) gewann den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Grigorij Laguta (roter Helm) gewann den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Laguta siegte am Sonnabendabend vor 4500 Zuschauern in Güstrow den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
14. Juli 2019, 08:18 Uhr

Der Russe Grigorij Laguta gewann am Sonnabendabend vor 4500 Zuschauern in Güstrow den ersten Lauf um die Speedway-Europameisterschaft. Er siegte im Finale der besten Vier von der Spitze vor dem dänischen ...

Der essuR rrgoijiG Laaugt naewng ma oeedSandanbnnb vro 0054 ernhcuuasZ in rtüswoG ned strnee fuLa mu ied etuo-meead.fscSEerhaptrswiayp Er eigste im laFnie dre beetsn eiVr vno der ztpSei rvo emd nescihänd riteegieTeldivrt eLno na,dMes edm noeshincpl te1irUest2lm-eW rtzoaBs aaltekmS und mde cwehsdnehsci GFd-rhPreaxr-rani ontinoA kLd.incäb

 

rDe sehcuetd iaK Hnekekcbuc (etrW)le rwued ecrSehst ndu evsapsetr im eRac Off tim eimen ervtine anRg sad eiF.lan reD ezietw ect,husDe nevKi lWtbröe ,iH)hedof( gelteeb nde 6.1 ndu zelettn taz.Pl Am attSr wraen 61 rFhear asu ctah rn.dneLä ieD EM tneed ahnc irve nnenRe ma 2.8 bmeteprSe ni hrCozow Pl.)o(

 

zur Startseite