Früh übt sich : Eltern planschen mit ihren Babys

nnn.de von
23. Januar 2019, 20:24 Uhr

Herrlich im warmen planschen und die ersten Schwimmübungen machen: Das Awo-Familien-, Freizeit- und Lernbratungszentrum in Güstrow bietet wieder Babyschwimmkurse an. Und zwar im Freizeitbad „Oase“ in Güstrow  immer montags um 14 und 14.30 Uhr sowie im Van der Valk-Resort Linstow dienstags um  9 Uhr und 9.30 Uhr.

Hier können Eltern gemeinsam mit ihrem Baby ab der 12. Lebenswoche das Element Wasser erobern. Es dient der Förderung des Bewegungsapparates und seiner koordinativen Fähigkeiten. Die Wahrnehmungsfähigkeit die Bewegungsfreude und das Immunsystem werden dabei gestärkt. Das Element Wasser wird vertrauter. In einer entspannten Atmosphäre in kleinen Gruppen fördert es die ersten Kind- Kind-Kontakte und die Eltern erhalten durch eine qualifizierte Mitarbeiterin neue Anregungen in Form von Spielen, Liedern und anderen Sinnesanregungen für ihr Kind.

Nähere Informationen gibt es im Internet  unter www.awo-guestrow-fflz.de  oder unter der Telefonnummer 03843/842400 oder direkt am Platz der Freundschaft 3 in  Güstrow.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen