Güstrow : Podiumsdiskussion und Gedenken

von
19. Juni 2019, 05:00 Uhr

Zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion „Die aktuelle Weltpolitik und die Rolle Russlands“ lädt der Güstrower „Rotfuchs“-Förderverein morgen um 15 Uhr ins Haus der Generationen, Weinbergstraße 28, ein. Es spricht Russlandexperte Bruno Mahlow.

Anschließend um 17.30 Uhr laden die örtlichen Vorstände der Partei Die Linke, VVN-BdA, ISOR und GBM zur der Veranstaltung „Gedenken und Mahnen“ anlässlich des Jahrestages der Ermordung von Liselotte Herrmann am Ehrenmal für „Lilo“ vor der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege in Güstrow, Goldberger Straße 12-13, ein. Es spricht bei dieser Gedenkveranstaltung Prof. Dr. Hans-Dieter Sill.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen