Güstrow : Strandurlaub im Klassenzimmer

nnn+ Logo
Sie genießen den Unterricht, als wären sie im Urlaub mit Luftmatratzen und Liegestühlen: Marvin Müller, Theo Ranis, Ronja Purwin und Jytte Ahlmann (v.l.).
Sie genießen den Unterricht, als wären sie im Urlaub mit Luftmatratzen und Liegestühlen: Marvin Müller, Theo Ranis, Ronja Purwin und Jytte Ahlmann (v.l.).

Bob der Baumeister, Hippie oder Pirat – während der Mottowoche im John-Brinckman-Gymnasiums war alles erlaubt.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
17. März 2019, 05:00 Uhr

Der reguläre Unterricht der Abiturienten ist vorbei und die Vorbereitungen für die Prüfungen laufen auf Hochtouren. Doch bevor der Prüfungsstress und das Bangen um ein gutes Abitur anfängt, haben die Abi...

Der legreräu ttUerchrin red Anneuiteibtr sit evbior udn ied reVbtgonuniere ürf edi ungfnüPre nulefa fau eonH.ucohtr cDoh evbro rde gsntesürfsusPr udn sad gnaeBn mu ien egstu rbAuit nfgnaä,t nhabe edi bninireuettA eds anykiJBmn-arnh-imonsmusGc ni ieresd hecoW ide nllajlcrähhie oteohMwotc tr.eezerbli nA esndei Tagen elivkdrnee shci ide reSüclh rde .21 eslKas anch meine ttimbesnme oot,Mt asd ide cüelrhS ebtlss helgwtä en.hba eDi meThne ni mseied hJar weran aurlbU, ,tiZesiree lnh,dhKndestiiee sivonag/rsHAe ndu era.Pitn

bDeia nlege hcis eveli rde ceShrül irtihcg ins Zeug dun dcrienhvbeesa stmoi eid löwfz aeJrh cluSeh dei tinreh ehinn .egienl „crDhu ied Mooctwothe tsiget eid uLnae m,achlon bevro eid sseigestr epruhfsPsgüna sol tegh“, tindef tyetJ hAnna.ml eiD -g8hi1äejr hatscu mshitcsipoti ahnc vrno. Ih„c reufe hmic uaf ide etiZ anhc rde c,hle“Su sgat .eJytt

Die tMowotchoe bgnnae am notMag tim uaUrbl. Die hlreücS hnaeb rieh eagnz ärKivaittet uesleapsgit udn dsin tnrue raenmed itm eLtmzfaatr,ut esuLgethli dnu ncnosirnmShe ored auch in nüaTgtuusaurechsr in ide euhScl eeokgn.mm E„s ist chau incht icpnel,ih leiw aj lael kedeilvtre sidn. anzG im Gtleeei,ng mna kann schi enableus dnu üfr ieen cehWo lam eeikn aeatsdJrad-Snn r,gane“t tinem yJtet hmnnaAl. rviaMn lüMerl raw imt Hd-wmiaiaHe udn Butentelkem gkeemnmo dun :nitefd „iDe cwootMetoh tsi lo,tl leiw csih dre ganez aghgnarJ nclohma tmhcleisghaenfic et“iz.g Es eegb ucha ,hunnAmesa brae uslhitdrzgncä sie amn ufa einre inieL, swa edn umtaaemsnhZl im aharJgng srtk.eä um„erßdeA nkna man ned rrLhene so in rrbednosee rirneEgnun n“beleb,i ütfg edr tiienbtAur z.hiun

Ahuc nwen eid imtnese ehlrScü in oShmesrancem udn thecaduB ,emnka agb se ahcu nei arap hncensaeehS nertu dne .rnaeUlbru Mai Drbetub umz Bsipeile amk ni Wc,eeisanthrn Strdainnb dun end gfriaLlnkusae in dre naH.d So„ citwigh sit imr eid ocMeohottw dnan ocdh hntic, dsas ihc ire,ref rnu um so zu tu,n sal werä ich auf e“l,alM tkrräel edi s.Zltefäirönlsklw

zur Startseite