mela 2019 : Von Obst und Kräutern bis zum Schulgarten

nnn+ Logo
Auf der Schaufläche des Kreisverbandes der Gartenfreunde pflanzten Renate Krause und Gerd Roschanski gestern unter anderem eine Aprikose und einen Birnenbaum.
Auf der Schaufläche des Kreisverbandes der Gartenfreunde pflanzten Renate Krause und Gerd Roschanski gestern unter anderem eine Aprikose und einen Birnenbaum.

Mela 2019 – heute: Der Kreisverband der Gartenfreunde wirbt in Mühlengeez für das Kleingartenwesen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von
10. September 2019, 05:00 Uhr

Ein Traktor hat eine Ladung Mais auf dem Anhänger. Geduldig müssen Laster und Autos folgen. In Mühlengeez biegt er wie viele andere auch ab. Dort herrscht Hochbetrieb auf dem Messegelände. Ein knappes Du...

niE roTtrak ath neei agnLdu Msia afu emd A.gneänhr ilddgGeu ümsens Lersta dun suAot .onglfe nI egzneeühMl gbeti re iwe veiel eanerd uhca b.a toDr hetcshrr roiHtcebbhe fau med lädesMeee.nsg Eni ksnpepa unDedzt Kerneliätrng sua sGroüwt dnu oztüwB eltvreien sicrhf aheenrfgenna oMbu,dnrtete apnfnzle umeäB dnu ceäurhrSt. Am notrDnesga nefftö ied la,Me ide enachusglFualts rüf iacafhndLtwrts dnu nhärguErn, hcirhssttaw,iFfc rsot,F Jgda nud ua.nGetarb lsatmsrE sti edr nradeveibKsr red treuenedrafnG soGrwtü daebi nud sad lchige tim rniee cSecahhfläu nov 1500 mneae.ttrdauQr

rWi lnolwe usn als errgKntlienä in der Ölckentiffetih zeenig und  r.enewb

noSch„ etis aiM ienbaert rwi r,aadn edi eähcFl hicteruhr“nez, satg nraAed csnrk.eBelhoe eGilch am Egannig estneh bethcoeH,e hcertre Hdna sti ien hucnergSalt ,estgtetla eueardzg shtene neie mnüd,hWlei die zwei lrgreinKäent buatge ,bnaeh neei biaWeue,nl reähetresreBcnu udn mäutbeb,Os sblehndsrsvttleiäc ucha rehöelnz au.rsräeenGth r„Wi llonwe nsu lsa trniräeKngel in edr titÖfelhfckein gnieze udn bwne“e,r rätelrk ied irznvoeeteidsKrs dei itaotvioMn für das hcdo eicehahbtcl otrPekj udn üfgt z:nuhi eEn„i teerbi Öfrtecisltnbeekiftahi nirtbg nsu rmeh gtlMei.ried Ursnee Nägunzugee neknnto riw im nrevgegnaen Jarh mu 20 Pnrzote sgn“eeirt.

 

iDe lnKärrnteegi ewnlol hcint run enaudesnsgltietG frü nde nGeatr lntrv,leeso denrnso mti ned ureBcsenh nsi äehGcpsr ,okemnm iessWn iret.ntlmve zuaD irwd es spsrWokho und nrVonufeghrü bne.ge Erratwte ewdrne nlhckasleS,su ied wsate ersbü trnrGneä, rabe auhc rebü dne Wetr nov näreGt für iBn,een Hlenumm dnu entnkeIs ehea.nrfr eEni iriKrzaälnpstuieets irdw ad ns,ei neboes nie ePoglo,om rde Fnreag muz baObsunta tanoebtnwre .nkan

Wi„r anebh ien bcssehni etlübgr,e ob irw sun eni os ßogers oPkjret uzntreua und usn rafdü hdneisc,eetn etmlrsa üfr iedr reaJh fua der aeMl zu sein udn nadn uz etnesedhic,n wie wnuadfA udn etnNuz im gnnEilka esehtn eord nc,“thi heibrtect ol.ecnehBksre öMcihlg eis asd unr mti esUnngütuzrtt vieelr seoSnpron asu erd nGre-at dnu ethcGabrnrnbedsear.af ehcteebHo ndu lcraghtuenS dweenr hnac dre lAlguessutn agaubebt ndu wretie rdtew,eevn rtimriofne ied Ksosrniveerdiezt weti.er sMheanc dirw für ide scnehntä Jrhae entshe ine.bble

Der nteaGbrua ist ein maheT dre aMe,l im oFksu eenrdw vno ogrnesDtna ibs tannSgo eireT und nkaLncheitd auf nerie eunssgsltAl-u ndu lätsfieocAnkh onv 702 001 Qeautnmrterda .stheen nHizu tokmm eid Piränantseto rde einsLgurfttaks edr .hrfwiaustErtcgnrnshä tephkueönH erdenw ied ßerong ihnsuTercae am edWehnecno nud auf ilcospireht Eeebn erd eadtsanabgeLnur am iaerFtg .nesi

zur Startseite