Güstrow : Von Osterhasen beschenkt

nnn+ Logo
Osterfest im Güstrower Wildpark: Lia-Pauline (l.) und Finnja-Alena Schmidt aus Güstrow wurden gleich von drei Osterhasen beschenkt. Auch Mutter Madeleine Schmidt (r.) freute sich.
Osterfest im Güstrower Wildpark: Lia-Pauline (l.) und Finnja-Alena Schmidt aus Güstrow wurden gleich von drei Osterhasen beschenkt. Auch Mutter Madeleine Schmidt (r.) freute sich.

Knapp 3000 Gäste strömen zum Osterfest in den Güstrower Wildpark.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
23. April 2019, 05:00 Uhr

Güstrow | Schon am Eingang begrüßten Osterhasen die Kinder mit kleinen Geschenken. Lang waren die Besucherschlangen, als der Güstrower Wildpark Sonntag seine Tore zum Osterfest öffnete – und a...

rstowüG | onShc am iEgnang gnerteßüb ehsranseOt dei erdiKn mti lnkeine cenn.kseGeh Lgan enwra ied srheBanuhlsccn,gee lsa red rerwGüots ipWkradl gantnSo sneei reTo zum strfesetO efeftön – ndu llesa eib tollme gFhrieeü.wrlsttn e„aerggnnVes rahJ zu nsOrte snid ibe sun wegne rde Ssnseecmenah Bäuem urmkegahtc dnu eolinVrgveeol eir“,zntesgtü eieenrrtn hics Miaannre euhscrT vom lkWpd.iar aDs esetsrtOf ustsem sggabtae .wderne sDbeahl trueef sie sich zttej suom rhe,m asds tafs 0300 eBschrue in dne irkrTpea mnösr.tte

ucAh nhco idese eWcoh nehge eid ientts-slkeOtoearBna im lapkirWd iwr.ete ieD eklnine heseBurc ökennn etehu udn enogmr vno 01 bis 61 hrU im tmusUeieunbrmgnzdltlw vtkia nrde.ew Das TiWp-elamrkda aht eviel tloel nilstBaeeed artpa: von Wkolnüekl üerb rOsanheets am ilteS sbi inh zu eäenmnnlHpmar ist iesigen dei.ba aegnondVulrnme sndi ncith ogn.ntidwe

zur Startseite