Lalendorf : Wettbewerb der Marmeladenkocher

Kräftig im Geschmack oder lieblich – Marmeldenkocher sind kreativ.
Kräftig im Geschmack oder lieblich – Marmeldenkocher sind kreativ.

Veranstaltung des Vereins „Unser Dorfleben“ am 4. August in Langhagen.

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von
29. Juli 2019, 05:00 Uhr

Es ist die Hochzeit für Marmeladenkocher – Kirschen, Aprikosen, Stachelbeeren und Johannisbeeren sind reif und wollen verarbeitet werden. Brombeeren und Apfelbeeren frohlocken mit ersten schwarzen Früchten. Die Fantasie der Hobbyköche kennt kaum Grenzen. Ihre Ideen können sie beim Marmeladentag in Langhagen präsentieren. Am Sonntag, 4. August, startet dort um 9 Uhr der 8. Marmeladentag.

Der Verein „Unser Dorfleben“ lädt dazu ein und denkt dabei an viel mehr als nur an Fruchtaufstriche, wie es exakt heißen muss, der Sonntagvormittag ist ein Treff. Denn während eine Jury die süßen Leckereien verkostet und bewertet, können Wettbewerbsteilnehmer und Besucher gemeinsam Frühstücken und plaudern. Auf etwa 30 Kostproben ist der Wettbewerb begrenzt. Mehr würde die Jury überfordern, erklärt Jürgen Mertel vom Verein, der selbst wieder dabei sein will. So ein Wettbewerb befördere die Kreativität bei Ersinnen immer neuer Rezepturen ungemein, so Mertel. Er würde sich wünschen, dass Wettbewerbsteilnehmer auch von außerhalb der Gemeinde zum Marmeladentag in die Langhäger Sporthalle kommen würden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bis 8.45 Uhr sollten die Teilnehmer ihre süßen Kreationen abgeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen