Boizenburg : Leerstehendes Gebäude geriet in Brand

nnn+ Logo
Ersten Erkenntnissen zufolge brach das Feuer im Flur des seit vielen Jahren ungenutzten Gebäudes aus.

Ersten Erkenntnissen zufolge brach das Feuer im Flur des seit vielen Jahren ungenutzten Gebäudes aus.

Personen wurden nicht verletzt

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
29. Mai 2020, 10:58 Uhr

In Boizenburg ist am späten Donnerstagnachmittag ein leerstehendes Haus in Brand geraten. Dabei entstand ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden in Höhe von etwa 20 000 Euro. Personen wurden nicht verl...

In rozBigbuen tis am seäntp nioDerataacttmnsnghg ien etdssnereleeh ausH ni arBdn ae.rgetn eDabi tntndsae eesrnt hSntgäezncu foluzge nie Sahccashdne in Heöh ovn wtae 02 000 urEo. oPrnseen nerudw citnh .terezltv

nrsEet esnrtsniEkenn gfulzoe chabr ads Feeru im ruFl esd site ielenv heJran uztgetnnenu beGäesdu u.as oDtr eitrhcet rde ndraB end nßötegr cnaehdS an. Die elniiiwreglF eeruFhnerwe usa nuBozgbrie dnu wrSahwcto mnkea uzm zstainE dun stlneöch eid .Felmamn Die cnrrdsaueaBh tsi itezedr cohn uankl,r jdehoc iwrd gtnrdtBisafnu nitch nlahssuseesgc.o Dei oelziPi ghte iebgizhülsedc seitrbe ersten Hiinsneew cnah.

zur Startseite