Elbe-Region auf der Grünen Woche : „Wir sehen uns dann in Berlin“

nnn+ Logo
Der Optimismus auf diesen Gesichtern ist nicht gespielt, vom Auftritt bei der Grünen Woche erwarten alle sehr viel. Auf dem Bild v.l.n.r. zeigen sich Bäckermeister Manfred Ickert, Bürgermeisterin Grit Richter (Neuhaus), Johannes Heuer (Bauernverband), Jürgen Meyer (Dannenberg) und Heiner Luhmann (Bardowick).
Der Optimismus auf diesen Gesichtern ist nicht gespielt, vom Auftritt bei der Grünen Woche erwarten alle sehr viel. Auf dem Bild v.l.n.r. zeigen sich Bäckermeister Manfred Ickert, Bürgermeisterin Grit Richter (Neuhaus), Johannes Heuer (Bauernverband), Jürgen Meyer (Dannenberg) und Heiner Luhmann (Bardowick).

Die Elbe-Region will mit viel Aufwand auf der Grünen Wochen punkten und nicht nur die Radtouristen zu Ausflügen überreden.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
11. Januar 2019, 20:00 Uhr

Der Angriff auf die Hunderttausenden Besucher in Berlin zielt nicht nur auf deren Geschmackszentrum. Die Standgemeinschaft Elbe-Wendland will auf der Grünen Woche zwar mit kulinarischen Reizen aus der Reg...

eDr igAffrn ufa edi rtanduensunetHed cruhesBe ni elnBri ezlti hitnc unr uaf drene tm.zcekmnshcasreuG iDe sdcitaSheeagmntfn dEnedneW-lbal will fau rde erGünn eoWch azrw itm skhnuiirleanc Rineez uas der oeRngi ck,nole hcod iilcghnete tgeh se um eivl eh.rm Um end sroumiusT an red bEle und zraw von teeWgrtbein bis rvo die eTro rgbuamsH. Vno edm Aturftti erd tmGehcaisnfe firrptiote nand chau dei lukgMnbereecr Sitee der bl.Ee

dnaferM cteIk,r erd ceräestBrikme usa dre baut,Elale ist ltseuorab lfan.Deink nUd dsa weerdn eid recBeshu rde Gennrü ehWoc uz cnehmscek .meobmnke nneD rIteck tis mit snmeie ameT in emiesd rJha als gnza redbroseen seathroBtfc neesri genRoi in rlnBei tusnr.eegw Er wrdi isen lKknelänooinkvkDrl-ce pries.äntenre Und der merigetuib keBäcr its cithn edr ngzie,ei ien zerang nureVdb na eoaegninrl tzoeuPnenrd idwr ni erilBn ma Strat ensi. dnU asl Tiel dse eahm.ensdtniGteassfsc

ralFom ndis in mde ied LerRne-oaeedgin llaatueEb udn -lektniDeErebh-Ac entur red gudreFfrenüh sed vuBaebsraedrnne tsedesnNsodochrainre tire.vne cohD dei Wukrngi retciher ide tgeemsa bEle fua neibde ntieeS eds tmr.oseS aonvD war mbie rcgphoeärsV ni Nhueasu hintc unr Jüngre ry,eeM güBrsrreimete der maeneimetSgd uellabEat mti tziS in reg,Dennanb g.breüzeut uAch nsie Kllgoee rHeein annLmhu aus red geimdamnSete Bwadciork tis ihcs hcsei,r asds hsci dejre Cet,n erd in nde lerrBnie esuarettiftMs tiienestrv rw,id .nohlt ü„rF edi nBrdrungareeb dnu nlreB,ier ied ied Msesa dre euBeshrc fau dre eünnrG Woehc lesle,tn gelti cNsh,eideasren elenig ide Elbe ndu edi nnngrdzeenae biteeeG orv edr uü.srtHa saD awr rhfüre so, ateth chrud end guTnnenr eine elDel dnu cwsäht iewed.r Dei lEeb esucilhtngent dun sda Wanelddn ztste fot iavketre Eeeirng eir,“f so reyMe.

nnhoaesJ reHue, erd rstäffhchGsüeer eds neaudre,evBbnsra ,itsttäebg assd mriem hmre eLetu geizlet muz bESnale-td emäkn nud ahnc end disgenjihäer benoengAt renagf ü.dewrn Denn rde emseagnmie tAtrutfi its scohn iets menhrere ernJha ien shre ilfrgseheoerc onezpK.t

dUn ieewrd steht rde tsriduomRusa mi .druVrendgor „Rad suneGs – eLaoksl ot “o,g hitße se ni mseeid rhaJ weats tcduuehNse. hnaDeitr tsthe dre Vurs,che ienen liTe erd ahafrRerd ufa dme wrlihick rpäoenlup glaerdeEwb zum geibbenA in edi ieogRn uz .eebegnw nEi hrsegweiisc eU,nrntfgaen das tmi red igruWbkeewrn der nlivee iralnengoe Ptrkeudo echertri edwner l.lso aDs mtA hNeas,uu olobhw nur nei nrelike ieTl erd t,eesargoimGn hvtrsuce iemrm tkavi idbae zu en.i“s

cAuh edi n“dra„ee tafWitscrh hat ide reilBren seesM tngslä für cihs asl lftWbearemrpot tdetck.ne oS sti selwepeibisise asd nentnUmeehr kWhserua itm nmiese rmzenaKttvriue ni hocüLw eonbes ieabd iew der acannAhnlemgf rögJ .htowSerl

Wer sad lasle erenble lwi,l aknn hsic in erd etZi vom 8.1 sib .72 uJnara ni rde ledhlsasneeaerNchi (eallH 2)0 am nacsehsadeinGsmttf su.enmeh

zur Startseite