Impfen im Wohnpark : Erste Impfung außerhalb von Altenheimen und Krankenhäusern

von 14. Januar 2021, 16:06 Uhr

nnn+ Logo
Paul Nehls (83), der zum Bereich des betreuten Wohnens gehört, wurde am Donnerstag gegen Corona geimpft.
Paul Nehls (83), der zum Bereich des betreuten Wohnens gehört, wurde am Donnerstag gegen Corona geimpft.

Am Donnerstag sind im Wohnpark der Volkssolidarität zum ersten Mal in der Region auch normale Bewohner geimpft worden.

Hagenow | Am Donnerstag sind in Hagenow zum ersten Mal viele Menschen geimpft worden, die nicht in einem Altenheim leben oder zu einem medizinischen Team gehören. Organisiert hat das Ganze die Volkssolidarität Südwestmecklenburg in und rund um den Wohnpark Uns Hü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite