Grenadiere in Hagenow : Mit Mundschutz in Tarnfarbe nach Afghanistan verabschiedet

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 26. Mai 2020, 17:21 Uhr

nnn+ Logo
Antreten mit Mundschutz und Abstand: Hagenows Grenadiere sind jetzt offiziell für ihren sechs-Monate-Einsatz verabschiedet worden.
Antreten mit Mundschutz und Abstand: Hagenows Grenadiere sind jetzt offiziell für ihren sechs-Monate-Einsatz verabschiedet worden.

Mehr als 160 Grenadiere bereiten sich unter strengen Corona-Regeln auf ihren Flug zum Auslandseinsatz vor

So einen Verabschiedungsappell hatten auch die erfahrenen Soldaten des Hagenower Bataillons noch nie erlebt. Um die 160 Mann, die nun in den Afghanistan-Einsatz gehen, antreten zu lassen, wurde der ganze Sportplatz in der Kaserne gebraucht. Sonst haben dort locker 800 Mann und mehr Platz. Ohne Mundschutz in Tarnfarbe und Abstand geht auch bei den Solda...

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite