Kaarssen : Kameraden wieder mobil

nnn+ Logo
Die knapp zweijährige Wartezeit ist beendet: Die Feuerwehr Kaarßen hat ihren neuen Mannschaftstransportwagen in Dienst genommen.
Die knapp zweijährige Wartezeit ist beendet: Die Feuerwehr Kaarßen hat ihren neuen Mannschaftstransportwagen in Dienst genommen.

Feuerwehr in Kaarßen erhielt neuen Mannschaftstransportwagen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-88568010_23-98788417_1529491692.JPG von
27. Mai 2020, 17:21 Uhr

Knapp zwei Jahre mussten sie auf ihn warten, in dieser Zeit mit dem eigenen Auto zum Einsatzort fahren. Doch nun können die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kaarßen wieder auf einen einsatzfähigen Man...

npKap zeiw earhJ nmsstue esi uaf nhi neratw, ni rdeeis etZi tmi edm eignnee toAu muz strEoitnaz hna.erf Dhoc nnu öneknn edi ramdKneea dre nliliieergFw eFhewerru ßKanare iewerd auf nneie neieizhfätsagn napwge,acahnfosttMtssnrarn zrku W,TM ien.rczeurküfg Und erd ueNe ihtsnec uz ,fgalleen dlnsjfleea hettan ied ktEräztseinaf bie red Üegbreba insthc nusuztaese,z vro leaml chint na edr ntsusagAtt:u nNue iet,Sz eni Ktcplaihps soewi skteSdenoc zmu denaL nov ellebfitennoMo ndu pLtsoap ngeosr a,dürf dssa edr TMW am ziErtatons zu nieem mnbileo orBü mftrtnuiekuoni ewnedr an.kn

eiSn r,oäegnrVg erd late MTW auBjhar 4189 itm ahct Sn,izte theta im iaM 1820 end niDtse wretegirve und war turniagsear r.wndoe Sochel hennieAnc,mkiehtl eiw sda uene egaFhruz uanieesfw ank,n abg se mbei eatln engWa chnt.i D„re uene WMT nnka am zoitEsatrn zggiü für reguphBensnce uentzgt nwde.er iWr nnöken isiweseeespbil artneK pauk,apnels nud eis fntüvgeinr ,“nsele äkltrer iaaFnb keliMe vno dre ehrewuFre eKaßran. dUn eib nieem nliebmo rBüo sltelo eutagutehz ieekn oksetdecS rehm lefhne.

Den hsclppatiK hta rbginesü rde öevnriFdrere erd iellrFeiginw wreeeuFrh eKaaßnr nrpotgeess. brü„Dera nsid irw shre r,foh dnne der Thics ötgher cthin zum ndrdSata dun war mit nrdu 007 uEro acuh tchin nazg igl“,lbi os Fanaib iel.keM eitS nigieen ngaeT hetst nnbee dme ueenn WMT lzsiäzhuct uhca hcno ein itLnghrskgäeaoin in aß.enarK raDauf dnis Gbtetenxiro agrntbc.hae iSe nnnöke ej nahc Beenbiel udn Stauionit tefübll wee,rnd umz epieBlsi itm acrltiaela.hcmhSu

 

 

 

 

 

 

 

zur Startseite