Neuhaus : Kinder finden Pistole und rufen die Polizei

Christopher_Niemann.jpg

Die drei Kinder handelten super.

von
19. November 2019, 20:00 Uhr

Drei Jungen hatten am Sonntagnachmittag beim Spielen am Burggraben im Rosengartenweg in Neuhaus eine Pistole gefunden. Die drei Kinder handelten super, fassten die Waffe nicht an, ließen sie liegen und alarmierten die Polizei. Beamte konnte die stark verrostete Pistole vom Typ Walter PP sichern, aufgrund des Rostes weder der Ladezustand noch die Waffenart ermittelt werden. „Die Kinder haben sich vorbildlich verhalten und alles richtig gemacht!“, lobt die Polizei das Verhalten der drei 8, 10 und 10 Jahre alten Jungen aus Neuhaus und Neu Darchau.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen