Veranstaltungen in Hagenow : Ein bunter Kultur-Strauß

nnn+ Logo
Was erwartet die Kulturfreunde in diesem Jahr? Thomas Kühn vom Hagenower Museum präsentiert in einer Vorschau einen bunten Strauß kultureller Angebote im Veranstaltungszentrum in der Hagenstraße und im Museum.
Was erwartet die Kulturfreunde in diesem Jahr? Thomas Kühn vom Hagenower Museum präsentiert in einer Vorschau einen bunten Strauß kultureller Angebote im Veranstaltungszentrum in der Hagenstraße und im Museum.

Was 2019 in der Hagenower Synagoge und im Museum an Konzerten und Ausstellungen zu erleben sein wird

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
05. Januar 2019, 05:00 Uhr

Was bringt das neue Jahr an kulturellen Höhepunkten im Veranstaltungszentrum Alte Synagoge und im Museum der Griesen Gegend? Thomas Kühn vom Museum gibt im Gespräch mit der Redaktion einen Überblick über ...

Was ibgrtn asd uene haJr an erllutkluen ptkeuhHöenn im euVsalrnetuannzrgtstm telA oggaSeny dun im emuuMs der Gisreen gede?nG ahosmT Khün mov seuuMm itbg mi äsphGrec mit rde dkeainotR nenie cklreÜbib berü dei Vebhrnoa, eid im tintuptekMl der Pngunanel .ehntse eviSol ttehs f:tse dgsAueehn vno der unteg iansoS 8102 nnköen hsci dei Bcuehrse dun Fnsa edr ulkntrulele tennrgneluVatas acuh ni emdies Jhra ufa iegine nteHpkeuöh nfe.rue Zduem etsth die fgfnErnöu edr enenu lauegeDruuasslnt mit eningei nhrrgneecuaÜsb im mesMuu chno rüf edn Jaraun an.

„soL geth se itm dme rhaznNtorkejeus zetjt ma nS,gotna 6. nu,rJaa um 91 Urh ni rde nggeoaSy imt aJlda ebnlRgi unter dem ehTam dciih,Jds subse.rv’vi Sie ist neei red nntaktesbene ernepnetrnItin jsirdcdhei .erdeiL seeGmamin itm mde Gergei Dleina geWnirltle ndu dme eAskrpnolrdoekie sibTao rengoetrMns wrdi rde reFag a:egcgangnhne heroW tmokm rde jehdcidsi pyeH eue“t?,h ctamh hoTmsa nKüh fau die chtänes tgetnarslaVun ztjet am Sotangn kuae.rmmafs tneaKr bgti se na red bee.sadknAs

Und dnna theg es caSlgh rüf clghaS iewer.t mA Sot,ngna 3. b,aFrreu nmekmo die snFa eds lFok uaf heir tKs.neo iDe Gerupp hna„aDl“al wdri mu 81 rUh in rde gaSneyog Cceitl Fo,kl toStchis lSou nud gznPusl-Ktäae in erien ginneealmi sgcuMhni rnp.seienräte cIh„ feuer ihcm esos,brnde ssda se tnrotnukeifi ht,a seied ndaB chna noagHwe zu kbmmneo.e hacN rerhi me-TnuorekrDenaä rteesnaig sei ni ,“gwaeoHn atgs Kn.hü bA .01 bFrurea ztgie Ggore rMn-yceeeRreiek in erein lleogndtaensusSur in edr aeyoSggn sigkanrefraheju.N etiS igüfznf raJnhe bsftase hsic der Werrituegbtn imt dsieem ucr.eineKshtb Nun will er rde thnÖtfeiilefkc ieenn lEikibcn in sine hanfecSf .bneeg eisagresVn sit am 1.0 rerubaF um 51 U.hr

Es lgfto am 2.2 aeFubrr asd indsroW rWkteofnil evsalFti itm edr uepGpr kao.obrlM sAl etGäs sidn Mia Gmhalromde nud etnoMr uiørHp usa eaärkDnm iweso Jmi yenPn sau ldnnEag dlgenn.eiae „mI rMzä tizge atoKnr efnaSt ieRßgi ni enrie roesstSngeundaull in der ngyoegSa edi snsgeEebir rseein cSsehuperun übre dne naweogeHr ugOlbrraee hnnJoa eHhriicn ne,guR er elebt nvo 8111 sib .5818 rDe atKnro aht ic,sh teiielsew mzusanme tim enHyr wGlak,ic afu ied uehcS nach OeuRnnggr-el ,g“eenebb its eeriwt ovn asmhTo Künh zu eea.fhrrn

rtieWe in nluPnag üfr dne emSmro tis neie Fgtssluolanteuo mit erenWk sde seuurregKtliprsrtä Hnas .wBköol mI vbNemero chilhßeslic lgtfo ide irltintdaloee sus.tslgrhnSelüenktcuual Im emrSmo nrgsteaei die septseleFi VM in erd Snegygoa, rnsdWio nsuegtwre rdwi andn zu lbernee i.sen esFt stteh dre Tnerim dse rtKnzeos edr rpuepG hT„e h“eSe am 1.9 bkeOo.tr ehscS neFrua aus Stnohacltd relpsie indlroteealti dnu eonrdem irsoechnd kMusi. Am .71 vemeoNrb tis eni sseksaschli zentroK eesho.rgvne ahtaMist lelW rrnätpstiee eien eeinlgbde ogmHmae na ied rsaeuTimrku ierdhrneecesv Keuunt.lr

zur Startseite