Gewerbe in Hagenow : Weniger Leerstand in Hagenow, doch die Post will schließen

von 14. Januar 2022, 11:13 Uhr

nnn+ Logo
Ausgeräumte Schaufenster: In der Hagenower Innenstadt stehen viele Verkaufsflächen leer.
Ausgeräumte Schaufenster: In der Hagenower Innenstadt stehen viele Verkaufsflächen leer.

Viele Läden sind weiterhin leer, doch ihre Zahl ist gesunken. Es gibt Neuansiedlungen in Hagenow, am Thema Gastronomie wird gearbeitet. Die Post dagegen plant eine Rückzug aus der Stadt.

Hagenow | Räumungsverkauf oder gleich ein verwaistes Schaufenster: Das ist in der Hagenower Innenstadt immer wieder zu sehen. Den Leerstand in der Stadt hat Michaela Rauhut als Beauftragte für Leerstandsmanagement der Stadt aufgenommen. In ihrem Bericht vor dem Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Handwerk, Gewerbe und Tourismus am Donnerstag hatte Rauhut allerd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite