Kreisstraße 1 : Schwanheide, Nostorf und Gresse kämpfen weiter für Radweg

von 14. Mai 2021, 13:47 Uhr

nnn+ Logo
Die Resonanz auf die Bürgerbefragung in der Gemeinde Schwanheide zum Radweg entlang der K1 war groß.
Die Resonanz auf die Bürgerbefragung in der Gemeinde Schwanheide zum Radweg entlang der K1 war groß.

Gemeinden hoffen auf Geld aus einem neuen Förderprogramm und erarbeiten dafür derzeit Radwegekonzepte.

Schwanheide | Die Bewohner der Gemeinden Nostorf, Schwanheide und Gresse kämpfen weiter. Mit Geduld und Hartnäckigkeit machen sie sich schon länger für einen Radweg entlang der Kreisstraße 1 stark. Der zuständige Landkreis Ludwigslust-Parchim hatte sogar schon ein Schreiben erhalten, die Schaffung des Radweges in den Haushalt aufzunehmen – das war aber vergeblich. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite