Wittenburg dankt seinen Testteams : Ein Festessen für die Corona-Tester

von 22. Juli 2021, 15:13 Uhr

nnn+ Logo
Die Stadt Wittenburg hatte die Tester eingeladen und viele der Aktiven waren gern ins Landhaus gekommen.
Die Stadt Wittenburg hatte die Tester eingeladen und viele der Aktiven waren gern ins Landhaus gekommen.

Die Stadt Wittenburg bedankt sich bei den Teams aus den Teststationen. Sie testeten tausende Menschen auf das Coronavirus.

Wittenburg | Sie haben Tausende Nasen und Rachen kennengelernt und sich fast täglich der Gefahr einer Infektion ausgesetzt. Gut 40 Frauen und Männer hatten von Mitte März bis Ende Juni in den beiden Wittenburger Testzentren gearbeitet. Für manche war es der Job, andere waren freiwillig da. Aber alle haben über Monate engagiert daran gearbeitet, dass tausende Mensc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite