Zarrentin : Explosionen im Gartenhaus

nnn+ Logo
Das rasche Eingreifen der Feuerwehr  verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf ein Wohnhaus.
Das rasche Eingreifen der Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf ein Wohnhaus.

Gefährlicher Löscheinsatz für Feuerwehrleute am Sonntag in Zarrentin

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11368170_23-66108344_1416393117.JPG von
06. Oktober 2019, 13:56 Uhr

Einer aufmerksamen Anwohnerin und dem raschen Eingreifen von etwa 40 Feuerwehrleuten ist es zu verdanken, dass es am Sonntag gegen 6 Uhr in Zarrentin „nur“ bei einem Laubenbrand blieb. Doch der Löscheins...

eiEnr mkfaeeuasrnm ohneArinnw ndu dme chsrane rfigenEnie ovn etwa 04 huueetlrFewnere tsi es uz ,nvnkerade sasd se ma Snatogn egneg 6 Uhr ni annrZriet rn“„u eib eemin nbaeLdanrbu lbeib. hcDo dre töLhczasiesn arw ushcdrua hfirä,hgecl ndne ni dme Schpeunp enagl nticeelh sGa- und Shusal,fnaerfsftcoe eßith es mvo ea.unvKerersfrdiwrebhe ieD rnwae rwaz ee,lr es amk erab zu ekereniln xEo.spienlon asD eFeur hdoert mzued fau dsa Wanuhosh i,rezbeegufrnü ads etnkon drchu ads nsllehce fngirEeeni red neaZerrtnir ueneFrhrwee nud erd nöegspcLprhu uas ,nBnita seTtfro und Lasn-hufheosNa rdrenethiv ewred.n

Nohc ma anSntog nnteko uhac edi acrehsU sde ednasBr von neztmabePlioie sed eitrsunlrdmesidnKeiaa ertmlitet d.newer nEi Lrtdgäeae taeth nneie ncshenehict eD,efkt thieß se onv der .Piezilo  

zur Startseite