Hagenow  : Auf der Suche nach Ferienjobs

nnn.de von
18. Juni 2019, 20:38 Uhr

Bald stehen die lang ersehnten Sommerferien vor der Tür. Viele Schüler  suchen ihn noch immer, den Job für die Sommerferien.

Besonderer Clou der Ferienjobs: Die Jugendlichen können direkt in einen Bereich hinein schnuppern, der möglicherweise auch als Ausbildungsberuf für sie in Frage kommt und die Unternehmen haben die Möglichkeit, zukünftige Azubis zu werben.

„Die Jugendlichen, die ein Unternehmen schon während eines Ferienjobs positiv erlebt haben, kommen gerne auch als Bewerber um einen Ausbildungsplatz wieder“, erklärt Guntram Sydow, Chef der Schweriner Arbeitsagentur.

Jedes Jahr gibt es in Westmecklenburg viele potenzielle „Ferienjobber“ aber nur wenige gemeldete offene Stellen. Auskünfte  gibt als Ansprechpartnerin Franziska Schmidt von der Agentur für Arbeit  für Hagenow, Ludwigslust, Parchim, Lübz, Telefon 03883/635-119; E-Mail: Hagenow.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen