Bandenitz: Polizei zog betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr

von
02. Dezember 2019, 10:53 Uhr

Einen Autofahrer mit einem Atemalkoholwert von 3,35 Promille hat die Polizei am Samstagabend in Bandenitz aus dem Verkehr gezogen. Der 59-jährige Autofahrer war einer Streifenwagenbesatzung durch seine auffällige Fahrweise aufgefallen. Die Polizei brachte den Fahrer daraufhin zur Blutprobenentnahme und stellte seinen Führerschein sicher. Gegen den Fahrer wurde zudem Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen