Kunststofftechnik aus Hagenow : Die Profis aus der zweiten Reihe

nnn_plus
Von Pumpenrädern bis Spielzeug: Im Familienbetrieb von Axel Schön werden rund 650 Produkte hergestellt.
Von Pumpenrädern bis Spielzeug: Im Familienbetrieb von Axel Schön werden rund 650 Produkte hergestellt.

Die Firma Müller Kunststofftechnik versteht sich als reiner Zulieferbetrieb und sagt von sich selbst: „Wir werden gerne einmal vergessen“.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer

von
10. August 2018, 12:00 Uhr

Ein zweites Ruhrgebiet ist der Altkreis Hagenow nun wahrlich nicht. Hier dominieren Wälder, Wiesen und Felder. Und dennoch gibt es sie: Produkte, die in unserer Region gefertigt werden und weltweit Abneh...

inE wsiztee ruteebhgiR its edr rksliAet Hegwnoa nnu ilawrhch t.chni ireH nirdineome eldär,W snWeei dun deer.Fl Und docnnhe tibg se s:ie ktdPoe,ur eid ni eerrnsu eRgnoi igfretget wedren nud ewtwelit neAmhrbe dni.enf gniieE nmrieF nneebide bdiea ned eMcngemskhsasca, nadere uwdiemer agnz peeseizll Ncnhes.i

Eni ,Utnnehenemr sad ichlaäctsht fua asMse ,ttzes its lüreMl nKfcsnottseuithkf sau .agHewon Fast edjre widr nhocs maieln tmi enime oPtdurk red aiFrm uz unt gaehbt an,beh rabe rnu enwgei wsensi e.s r„iW dwerne egern elamin nerv,“eegss tniem acuh exlA hc,önS ehhücfsäteGrfsr ieb llüMre tohiesKtst.nfnckfu saD tgile ohlw uach rnda,a dsas der aietl,brFeeibinm sbi afu ein Pr,oktud eenik ügBuupeerthsknnr tim mde rbErcvdueaehnr at.h „Wir insd nosseatnn nie nrerie uit“reilbbfe.Zere

enirE der umanbrtepheHa erd rspunfeufKotkdttso sti ied olusiduit,ntemorbiA cnhso iest nGügdurn rde Fimra im rraFube 9019 rhcud Alxe cnöshS wrgerv.ecSteiah nesUr„ rtesse oturPdk rewna uäGehse für ehiSssehecüvsrchteslir nov e.kiutstAonrnized ärpteS hnbae irw teomltekp rgmehrsitctyShstuseiee frü zieiKnetrds ,eile“tegfr ztärlhe xAel Shö.cn cDoh nnad letfog 9129 nie klshiccaajrshS für das laasdm leneik ment.ehenUrn eDr mhuepHabteanr sereni duekPtor rbahc e.wg A„uf der neein eStei awr es eni scgehresiiw J,rha sdrntireasee awr es chua ien ksl.alGlücf roVrhe ehbnutarc irw sun um ednnuK eiekn dneeanGk e,ahmcn hdoc nnda nusmest iwr saru ndu sun hlceew chneus. aD iggn eid fcsaiartkMtrhwt ürf sun ricthgi o.“sl

Mit ro.lgEf eielV rde amslad ennwegneon pGceeatrhnssfrtä ewdnür hacu etheu onhc uz den nggbAuerfeatr helzn.ä „sDa its inee Ahuunienzgsc für s.u“n Dei neundK rde mriFa, die csnhehteic iteosetntuffKls mi rsnzahfvtSprieugser rh,eselttl omemkn unn tunre reenadm aus erd ltAo-mo,biu ,-nPpuem sV-aegcprnku dnu sieiupPetdnairr wiose der .Metkcneidzihin dnU tesslb bei ehetkciettLnr rüf Wuäbhhmtcaenise ebahn die orHngewea hrei Fergin im elpi.S

,ttwleeiW rvo meall ni erd rnezgLilseuerpbch,nea ,kbnatne rewud red bitFerembanieil lierasndgl dcrhu ads eine ukdP,ort das re icnht rfü eadern erlhlttse nud afu das eisn eigenes Loog kcgruedt wird. er„Usn Tlil Toy hteg auf neie eedI sau edn 90r17e hraJen zrükc.u Wir nsid mhre ucdhr luZalf zdau kneeogmm und ahebn es ewetri cei,kwen“ltt rältzeh Axel Snc.öh Das Seiupelgz sllo ied Mrokiot nud tVluekstanfrrlsog ovn neKridn nnagree. Wir„ ewnlol ienek tiergnfe utezäsaB thrlee,nsel ndernso eid iKttäeaitvr en.rrföd rWi enibet se vro malel in cSnuelh und Kiast a“n. dUn cnith unr die ceninseh si.tegbeetr Mit edm Tlli yoT enilsep eltirlwmteie Kdirne in sehuatDcdnl, nH,llaod ge,leniB irtrsehceÖ ndu ebltss in ordkü.eaS

zur Startseite