Bahlen : Große Unterstützung für kleine Kameraden

Die Freude über die neuen Sitze war groß bei allen Beteiligten.
Die Freude über die neuen Sitze war groß bei allen Beteiligten.

Regelmäßig treffen sich Daniel Klinger und Michaela Giese sonntags, um acht Bahlener Kindern die Ausbildung in der Feuerwehr zu ermöglichen.

nnn.de von
22. März 2019, 05:00 Uhr

Ihr Weg führt sie dabei nach Vorderhagen, da die Feuerwehr in Bahlen keine eigene Jugend- und Kinderfeuerwehr-Gruppe hat. So müssen sie mit ihren kleinen Schützlingen die Strecke immer mit dem Mannschaftstransportwagen überbrücken. Dahingehend gab es für die zwei Feuerwehrmänner und die Kinder jüngst eine schöne Überraschung. Hatte doch der ortsansässige Autoservice Ziemann für jedes der Kinder einen passenden Sitz gespendet, damit nun nicht immer auf private Reserven zurückgegriffen werden muss. Günter Ziemann erfüllt es dabei mit großem Stolz, dass auch sein Enkelsohn seit zwei Jahren zu den kleinen Kameraden in der Kinderfeuerwehr gehört und diese wichtige Jugendarbeit mit den Sitzen auf noch sicherere Beine gestellt wurde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen