Boizenburg : Mann mit Messer verletzt

Tatverdächtiger ist ein 23-jähriger Bekannter des Mannes, der das Opfer auf offener Straße angegriffen haben soll

nnn.de von
22. Juli 2019, 11:31 Uhr

In Boizenburg ist am Sonntagabend ein 22-jähriger Mann mit einem Messer verletzt worden. Das Opfer erlitt oberflächliche Schnittverletzungen an mehreren Körperstellen. Tatverdächtiger ist ein 23-jähriger Bekannter des Mannes, der das Opfer auf offener Straße angegriffen haben soll.

In diesem Zusammenhang soll der Tatverdächtige mehrfach Bargeld vom 22-Jährigen gefordert haben. Möglicherweise wollte der Angreifer ausstehende Schulden eintreiben. Das Opfer wurde nach dem Vorfall zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen kurz danach vorläufig fest. Gegen den 23-Jährigen wird nun wegen räuberischer Erpressung ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen