Granzin : Wenn die Brunftzeit zu Ende geht

Ein Rothirsch  in der Nähe von Granzin
Ein Rothirsch in der Nähe von Granzin

Hirsche locken mit Röhren zur Paarung oder wollen weibliches Tier zurück ins Rudel treiben

von
12. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Die Rotwildbrunft ist in den letzten Zügen. Die Rufe des Hirsches, die meist in Serien von sechs bis acht einzelnen Rufen erklingen, sollen meist zur Paarung locken oder ein weibliches Tier zurück ins Hirschrudel treiben. Doch auch beim Anblick eines Rivalen wird während der Hirschbrunft oft geröhrt. Den Rothirsch auf dem Foto konnte Franziska Kolm in der Nähe von Granzin ablichten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen